Wertung: Destiny 2 im Test - Eine versöhnliche Fortsetzung?

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
86

»Umfang, Inszenierung, Story: Destiny 2 ist in jeder Hinsicht besser als Teil 1, letztlich aber eher eine Evolution statt eine Revolution.«

GamePro
Präsentation
  • stimmige, leicht stilisierte Comic-Optik
  • fantastischer Soundtrack
  • durchweg professionelle Sprecher
  • abwechslungsreiche Schauplätze
  • wenig technische Highlights

Spieldesign
  • gut inszenierte Kampagne
  • motivierende Loot-Mechaniken
  • viele spannende Nebenbeschäftigungen
  • fantastisches Waffenhandling
  • kaum neue Gegnertypen

Balance
  • angenehme Lernkurve
  • Strikes als Endgame-Herausforderung
  • Fahrzeugpassagen lockern Spielfluss auf
  • Gegner erfordern verschiedene Taktiken
  • Gegner spawnen ab und an fies im Rücken

Story/Atmosphäre
  • besser inszeniert als Teil 1
  • charismatische NPCs
  • jeder Auftrag hängt mit der Story zusammen
  • ziemlich unkreative Gut-gegen-Böse-Geschichte
  • für Einsteiger sehr verwirrende Welt

Umfang
  • deutlich mehr Storyinhalte und -missionen als im Vorgänger
  • Unmengen von Waffen und Items
  • umfangreicher PvP-Modus
  • Strikes, Flashpoints, Raid und PvP als Endgame-Inhalte
  • spielerisch insgesamt eher monotoner Endgame-Grind

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

6 von 6


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.