Destiny 2 - Update: Neue Hinweise zur Story & DLC-Plänen

Destiny 2 wird am 18. Mai ausführlicher vorgestellt. Die Einladungen zum Reveal-Event beinhalten vielsagende Details und auch auf der Investoren-Konferenz von Activision gab es Interessantes über die DLC-Pläne hören.

von David Molke,
05.05.2017 13:00 Uhr

Destiny 2 Destiny 2

Update:

Ursprünglich haben wir in diesem Artikel davon gesprochen, dass auch das erste Destiny noch ein weiteres Update erhalten wird. Activision hat sich selbst aber auf dem offiziellen Twitter-Kanal erklärt und klargestellt, das mit dem angesprochenem Update das bereits erschienene "Zeitalter des Triumphs"-Event gemeint war.

Originalmeldung:

Destiny 2 soll unter keinem Mangel an Inhalten leiden, wie Activision auf einer Investorenkonferenz erklärt. Demnach gibt es bereits einen "fortlaufenden Kalender" voller Events, die dem Expansion Pass folgen sollen. Die beiden Erweiterungen erwarten uns einem Leak zufolge Ende des Jahres sowie im Frühling 2018. Destiny 2 selbst erscheint am 8. September.

Mehr:Destiny 2 - Release-Zeiträume der Expansion Pass-DLCs geleakt

Am 18. Mai steht uns der große Destiny 2-Reveal bevor, bei dem Bungie und Activision erste Gameplay-Szenen zeigen. Die Einladungen zum Event lassen einige Rückschlüsse auf die Story des Spiels zu: Es heißt dort: "Willkommen in einer Welt ohne Licht". Außerdem sehen wir einen toten Ghost. Das Licht stellt einen der zentralen Aspekte in der Welt und den Mechaniken von Destiny dar, auch die Ghosts basieren darauf. Wenn Destiny 2 eine Welt komplett ohne Licht sein soll, bringt das einiges durcheinander.

Mehr: Destiny 2 - Offiziell enthüllt: Reveal-Trailer, Collector's Edition & mehr

Eine Zusammenfassung der Aussagen von Activisions Investorenkonferenz liefert Arekkz:

Was erwartet ihr von Destiny 2 und den DLCs?

Mehr: Destiny 2 - Ihr habt entschieden: Das waren die nervigsten Dinge in Destiny

Destiny 2 - Screenshots ansehen

Destiny 2 - Weltweiter Reveal-Trailer »Ralley the Troops« 1:56 Destiny 2 - Weltweiter Reveal-Trailer »Ralley the Troops«

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen