Adventskalender 2019

Devil May Cry HD Collection - Unterstützt keine 4K-Auflösungen auf PS4 Pro & Xbox One X

Die jüngst von Capcom angekündigte DMC Collection kommt ohne eine spezielle Anpassung an die aktuellen Top-Konsolenmodelle von Sony und Microsoft.

von Tobias Veltin,
15.12.2017 17:00 Uhr

Die Devil May Cry HD Collection erscheint für PS4 und Xbox One. Die Devil May Cry HD Collection erscheint für PS4 und Xbox One.

Erst in der letzten Woche hat Capcom angekündigt, dass die Devil May Cry HD Collection auch für die PS4 und Xbox One erscheint. Jetzt gibt es ein paar neue Informationen zur Dante-Sammlung, allerdings sind die eher enttäuschend.

Mittlerweile sind wir es gewohnt, dass Remaster oder neu veröffentlichte Collections ein wenig an die Hardware der aktuellen Konsolengeneration angepasst werden - zum Beispiel durch eine nicht gelockte Framerate oder eine höhere Auflösung.

Aber so wie es aussieht, wird die Devil May Cry HD Collection keine 4K-Auflösung auf PS4 Pro und Xbox One X unterstützen. Das bestätigte Capcom dem Magazin USgamer. Immerhin wurde die Auflösung im Vergleich zum Original (720p) auf 1080p aufgestockt, außerdem läuft die Collection mit einer Framerate von 60 Bildern in der Sekunde.

Mehr:PS4 & Xbox One - Sony verkauft im November 2017 die meisten Konsolen, Microsoft erzielt den höchsten Gewinn

Trotzdem ist der fehlender 4k-Support ernüchternd, gerade, wenn wir uns die Power der PS4 Pro und insbesondere der Xbox One X vor Augen halten. Die Devil May Cry HD Collection erscheint am 13. März 2018 für PS4, Xbox One und den PC.

Devil May Cry HD Collection - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen