Die Sims 4 - Hund & Katzen-DLC erscheint im Juli für PS4 und Xbox One

Die Sims 4-Erweiterung Hunde und Katzen feiert im Juli 2018 ihren Release auf PS4 und Xbox One.

von Linda Sprenger,
29.06.2018 09:55 Uhr

Die Sims 4: Hunde und Katzen kuschelt sich auf die Konsolen.Die Sims 4: Hunde und Katzen kuschelt sich auf die Konsolen.

Die Sims 4 wird auf der PS4 und Xbox One nach und nach mit allen bisher erschienenen Add-ons bedacht. Nach dem Release von An die Arbeit! wandert im Juli 2018 eine von vielen Fans lang erwartete Erweiterung auf die Konsolen, nämlich Die Sims 4: Hunde und Katzen aka Cats and Dogs.

Was steckt im Hunde und Katzen-Add-on?

Der Hunde und Katzen-DLC erlaubt es uns, in einem umfangreichen Editor eigene Haustiere zu erstellen. Wir wählen Hunde- oder Katzen-Art, entscheiden uns für eine Fellfarbe und verpassen ihnen Accessoires. Die Persönlichkeit unseres Vierbeiners können wir ebenfalls anpassen.

Aber auch im Spielmodus stecken einigen Neuerungen. Steuern lassen sich die Tiere zwar nicht, aber sie bringen eine Reihe neuer Interaktionsmöglichkeiten für unsere Sims mit sich. So können wir beispielsweise mit unseren Hunden und Katzen spazieren gehen, mit ihnen spielen oder ihnen Tricks beibringen.

Mit Brindleton Bay gibt es außerdem einen neuen Bereich in der Spielwelt, den wir erkunden dürfen, samt Hundepark und Hafengebiet.

Wann erscheint Hunde und Katzen für Konsolen? Der DLC ist ab dem 31. Juli 2018 für PS4 und Xbox One erhältlich.

Der Preis beträgt 39,99 Euro.

Die Sims 4: Alle Add-ons
Diese Erweiterungen und Zusatzpacks gibt es für PS4 & Xbox One

Sims 4: Cats and Dogs - Neue Haustier-Erweiterung im Trailer 1:37 Sims 4: Cats and Dogs - Neue Haustier-Erweiterung im Trailer


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen