Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Disney+, Netflix, Prime Video & Sky: Die größten Anbieter im Vergleich

Wir zeigen euch die Unterschiede bei Kosten und Inhalte für die großen Streaminganbieter Disney+, Netflix, Prime Video und Sky. Welcher Dienst lohnt sich?

von Kevin Nielsen,
11.03.2020 15:11 Uhr

Disney+, Netflix, Prime Video & Sky - Streaminganbieter im Vergleich Disney+, Netflix, Prime Video & Sky - Streaminganbieter im Vergleich

Mit dem Deutschland-Start von Disney+ am 24. März gibt es einen weiteren »Big Player« im Markt der Streaminganbieter. Es ist an der Zeit, die einzelnen Dienste näher anzuschauen und diese zu vergleichen. Wir verraten euch alles zu Kosten und Inhalten. So könnt ihr leichter entscheiden, welchen ihr abonnieren wollt - oder ob ihr sogar mehrere Streamingplattformen gleichzeitig abonniert.

Aktuelles Angebot für Disney+: Passend zum anstehenden Release könnt ihr den neuesten Anbieter unter den Streamingdiensten günstiger abonnieren. Wer sich für ein Jahresabo von Disney+ entscheidet, erhält dieses bis zum 23. März für nur 59,99 Euro im ersten Jahr (statt 69,99 Euro).

Disney+ Jahresabo für 59,99 Euro*

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Das kosten Disney+, Netflix, Prime Video & Sky

Prime Video und Disney+ haben gemeinsam, dass ihr sie entweder monatlich abonnieren oder ein Jahresabo abschließen könnt. Das Jahresabo ist dabei jeweils immer günstiger als die monatliche Variante. Netflix und Sky Ticket dagegen gibt es nur über ein monatliches Abonnement.

SD, Full-HD und 4K: Bei Netflix zahlt ihr für eine bessere Bildqualität auch eine höhere monatliche Gebühr. Wer HD oder 4K möchte, muss bei Netflix eines der teureren Abos (Standard für HD und Premium für 4K) abschließen.

Disney+, Prime Video und Sky bieten dagegen jeweils die bestmögliche Qualität der Inhalte für den gleichen Abo-Preis an.

Besonderheit bei Prime Video: Mit dem Abonnement von Amazon Prime erhaltet ihr nicht nur Zugriff auf Prime Video. Als Prime-Mitglied habt ihr bei Amazon einen kostenlosen Versand, bekommt Zugriff auf Prime Music, Twitch Prime und könnt exklusive Angebote wahrnehmen. In diesem Abo steckt also noch deutlich mehr als das reine Streamingangebot.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen*

Streamingdienst

Monatliches Abo

Jahresabo

HD-Paket

4K-Paket

Disney+

6,99 Euro

69,99 Euro

-

-

Prime Video

7,99 Euro

69 Euro

-

-

Netflix

7,99 Euro

-

11,99 Euro

15,99 Euro

Sky Ticket Serien

9,99 Euro

-

-

-

Sky Ticket Filme

9,99 Euro

-

-

-

30 Tage kostenlos testen: Streaming auf Probe

Drei Anbieter mit kostenlose Probeabo: Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix könnt ihr zunächst einmal kostenlos testen. Alle drei Streamingdienste bieten eine Probemitgliedschaft an. Wenn ihr diese direkt wieder kündigt, entstehen euch dabei keine Folgekosten.

Mit dem Probemonat könnt ihr die einzelnen Anbieter und ihre Inhalte genauer anschauen. Wer bisher zum Beispiel noch kein Netflix genutzt hat, kann auf diese Art unverbindlich den Anbieter testen und entscheiden, ob er ein Abo wert ist.

Aktuelles Angebot für Sky Ticket: Derzeit bekommt ihr zwei Monate Sky Ticket für nur 4,99 Euro. Alternativ gibt es im Angebot auch Sky Ticket für Filme und Serien für zwei Monate für nur 9,99 Euro.

Sky Ticket abonnieren

Auf diesen Geräten könnt ihr streamen

Per App fast überall streamen: Alle vier Streamingdienste haben eine eigene App, die auf nahezu jedem Smart-Gerät verfügbar ist. So könnt ihr Disney+, Netflix, Prime Video und Sky Ticket auf Geräten dieser Art schauen:

  • Smart-TV
  • Smartphone
  • Tablet
  • Konsolen wie PS4 und Xbox One
  • Apple-TV
  • Chromecast
  • Am Notebook und PC (wahlweise auch über einen Browser)

Auf mehreren Geräten gleichzeitig schauen: Je nach Anbieter habt ihr eine unterschiedliche Anzahl an Geräten, auf denen ihr die Streamingdienste gleichzeitig nutzen könnt.

  • Disney+: Auf bis zu vier Geräten gleichzeitig und ihr könnt 7 Profile anlegen.
  • Netflix: Hier hängt es vom Abo ab. Im Basisabo könnt ihr Netflix auf einem Gerät schauen. Im Standard sind es zwei und im Premium vier Geräte gleichzeitig.
  • Prime Video: Ihr könnt auf zwei Geräten gleichzeitig streamen, allerdings darf auf beiden nicht das gleiche Video laufen.
  • Sky Ticket: Seit Dezember 2019 könnt ihr Sky Ticket auf zwei Geräten gleichzeitig nutzen.

Filme und Serien downloaden: Bei Disney+, Netflix, Prime Video und Sky könnt ihr die Filme und Serien herunterladen, um diese so offline schauen zu können. Das ist gerade von Vorteil, wenn ihr viel unterwegs seid und dadurch entweder nicht immer Internet habt und euer Datenvolumen nicht aufbrauchen wollt.

Netflix und Prime Video könnt ihr auch mit dem Fire TV Stick schauen. Netflix und Prime Video könnt ihr auch mit dem Fire TV Stick schauen.

Welcher Streamingdienst lohnt sich für mich?

Der Inhalt entscheidet: Technisch unterscheiden sich die Anbieter nicht so sehr und sind in der Regel auf allen Geräten verfügbar. Wobei Sky Ticket im Allgemeinen wohl noch die meisten Probleme hat. Hier aber stets nachbessert.

Bei Netflix müsst ihr mit dem günstigsten Abo Abstriche bei der Bildqualität machen, aber schon mit dem HD-Abo habt ihr keinen wirklichen Nachteil mehr im Vergleich. Entsprechend kommt es nur darauf an, welche Inhalte ihr bevorzugt.

Das Sky Ticket müsst ihr für Serien und Filme jeweils einzeln buchen, wodurch das teurer ist als die Konkurrenz. Zudem habt ihr nicht diese riesige Auswahl. Bei der Menge an Inhalten liegen Netflix und Prime Video vorne. Der neue Anbieter Disney+ überzeugt natürlich direkt mit starken Franchises wie Star Wars und Marvel, sowie die ganzen Disney-Produktionen.

Wer für sich entscheidet, dass er nur ein Abonnement nutzen möchte, muss immer wieder die Inhalte prüfen und eventuell von Monat zu Monat den Streamingdienst wechseln.

Wer allerdings viel bei Amazon kauft, für den lohnt sich das Prime-Abo natürlich mehrfach und entsprechend könnte man Prime Video in diesem Fall als Grundlage sehen. Ob es dann dazu Netflix, Sky oder Disney+ wird, müsst ihr jeweils gesondert anhand der Inhalte entscheiden.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen