Kostenlose Mario Kart-Alternative mit Mickey und Donald erscheint im Sommer

Mit Disney Speedstorm soll noch im Sommer eine Alternative zu Mario Kart erscheinen. Die setzt auf Disney-Figuren, ist gratis und kommt nicht nur für Switch.

von David Molke,
10.02.2022 12:26 Uhr

Disney Speedstorm setzt auf viele bekannte Gesichter wie Mickey, Donald oder hier Sulley aus Monster AG. Disney Speedstorm setzt auf viele bekannte Gesichter wie Mickey, Donald oder hier Sulley aus Monster AG.

Bei der Nintendo Direct wurde gestern auch Disney Speedstorm enthüllt: Ein Funracer, der euch die Möglichkeit gibt, mit Donald Duck, Micky Maus oder als Captain Jack Sparrow durch die Gegend und um die Wette zu brettern. Das Ganze erinnert stark an Mario Kart oder Crash Team Racing, kostet aber nichts und erscheint nicht nur für die Switch.

Disney Speedstorm sieht aus wie Mario Kart, nur gratis und mit Disney-Figuren

Darum geht's: Disney Speedstorm funktioniert offenbar größtenteils wie Mario Kart. Wir können aus einer großen Auswahl bekannter Charaktere wählen und über Kurse fahren, die ebenfalls aus diversen Disney- und Pixar-Werken bekannt sind. Dabei geht es nicht nur um geschicktes Fahren, sondern auch um den passenden Einsatz spezieller Fähigkeiten.

Seht euch das bunte Spektakel im Gameplay-Trailer an:

Disney Speedstorm-Trailer zeigt Mario Kart-Alternative mit Disney-Figuren 1:00 Disney Speedstorm-Trailer zeigt Mario Kart-Alternative mit Disney-Figuren

Das Besondere an Disney Speedstorm dürfte neben dem einzigartigen Charakter-Roster auch die Herangehensweise sein. Jede Figur verfügt über eigene Fähigkeiten. Mulan schießt zum Beispiel mit feurigen Attacken auf Gegner, während Donald Duck auf seine Fäuste setzt und Jack Sparrow mit einem wirbelnden Geister-Säbel auf die Feinde eindrischt.

Was sonst noch alles bei der gestrigen Nintendo Direct zu sehen war, könnt ihr in diesem GamePro-Artikel nachlesen:

Alle Ankündigungen in der Übersicht   68     5

Nintendo Direct

Alle Ankündigungen in der Übersicht

Diese Charaktere sind bestätigt:

Bisher waren nur einige Figuren im Trailer zu sehen, wir gehen aber fest davon aus, dass es noch sehr viel mehr geben wird – möglicherweise aber nur gegen Geld. Sicher mit von der Partie sind diese Disney- und Pixar-Charaktere:

  • Mickey Maus
  • Donald Duck
  • Jack Sparrow
  • Sulley
  • Mulan

Wann kommt's? Einen genauen Launch-Termin gibt es noch nicht für Disney Speedstorm. Aber der Release-Zeitraum wurde zumindest schon mal auf den Sommer 2022 eingegrenzt.

Nicht nur auf Switch: Während der Disney-Racer definitiv auch für die Nintendo Switch erscheint, wurden andere Plattformen zwar angekündigt, aber noch nicht näher spezifiziert. Das Rennspiel mit Micky Maus soll aber Cross-Plattform-Play bieten und auf PC sowie Konsolen erscheinen, wir gehen also von einem Launch auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X und dem PC sowie der Switch aus.

Free2Play: Disney Speedstorm soll kostenlos spielbar sein und auch einen Splitscreen-Modus auf der Nintendo Switch bieten. Um online gegen andere Spieler*innen fahren zu können, wird allerdings wohl trotz des Gratis-Ansatzes ein Nintendo Switch Online-Abo benötigt.

Wie findet ihr die Idee und den Trailer? Auf welche Disney- und Pixar-Figuren hofft ihr?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.