Dragon Age: Inquisition - Varric Tethras' fiktiver Bestseller bekommt echten Release

Das berühmte Buch "Hard in Hightown" des Zwergen Varric Tethras aus Dragon Age: Inquisition bekommt im Juli einen echten Release in unserer Welt.

von Maximilian Franke,
08.01.2018 14:36 Uhr

Varric Tethras einer der ersten Zwerge, der auf der Erde ein Buch veröffentlicht. Varric Tethras einer der ersten Zwerge, der auf der Erde ein Buch veröffentlicht.

Wenn ihr Dragon Age: Inquisition gespielt habt, dann sagt euch vielleicht der Name Varric Tethras etwas. Dieser Zwerg zeichnet sich nicht nur durch für sein Volk untypisches Verhalten und Auftreten aus, sondern auch durch seine Tätigkeit als Autor. Innerhalb der Spielwelt könnt ihr immer wieder Auszüge aus seinem Thriller "Hard in Hightown" finden. Genau dieses Werk könnt wird nun tatsächlich veröffentlicht.

Dragon Age: Hard in Hightown erscheint am 31. Juli 2018 beim Verlag Dark Horse Books und wird 96 Seiten umfassen. Geschrieben wurde das Buch natürlich von Tethras persönlich, mit ein wenig Hilfe von der Bioware-Autorin Mary Kirby. Die düstere Geschichte wird außerdem von verschiedenen Künstlern illustriert.

Das Cover von Hard in Hightown. Das Cover von Hard in Hightown.

Die Story des Crime-Thrillers dreht sich um die Stadtwache Donnen Brennokovic, der zusammen mit seinem neuen Partner in der Stadt Kirkwall einer geheimnisvollen, dunklen Organisation und den Machenschaften um ein antikes Artefakt auf die Schliche kommt.

Das Buch kann bereits vorbestellt werden. Bisher scheint es lediglich eine englische Hardcover-Fassung zu geben. Diese kostet euch 19,99 Dollar.

Dragon Age: Inquisition - Trailer zur »Game of the Year«-Edition 1:27 Dragon Age: Inquisition - Trailer zur »Game of the Year«-Edition

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.