Adventskalender 2019

Neue Kämpfer für Dragon Ball FighterZ angekündigt & das sind sie

Mit Janemba und Gogeta wurden zwei neue Kämpfer für Dragon Ball FighterZ angekündigt, die noch in dieser Woche ins Spiel kommen.

von Dennis Michel,
06.08.2019 15:31 Uhr

Fans von Dragon Ball FighterZ dürfen sich auf zwei neue Kämpfer freuen. Fans von Dragon Ball FighterZ dürfen sich auf zwei neue Kämpfer freuen.

In einem neuen Trailer hat Publisher Bandai Namco im Zuge der FighterZ's Grand Finals auf der Evo 2019 zwei weitere Kämpfer für Dragon Ball FighterZ angekündigt die Bestandteil des Season Pass sind. So dürfen sich Fans bald auf Janemba und Gogeta freuen.

Wann kommen die neuen Charaktere ins Spiel?

  • Janemba (08. August)
  • Gogeta (unbekannt)

Den Trailer zur Ankündigung könnt ihr euch hier anschauen:

Während wir im im Video bereits eine gute Vorstellung von den Fähigkeiten Janembas bekommen, wird die Veröffentlichung von Gogeta lediglich angeteast. Ein mächtiges Kamehameha ist aber definitiv in seinem Repertoire.

Wer sind Janemba und Gogeta?

Hier für alle Fans noch eine kleine Erinnerung, um wen es sich bei den neuen Kämpfern eigentlich handelt.

Gogeta

Bei Gogeta handelt es sich um die Fusion zwischen Son Goku und Vegeta, die in puncto Kampfkraft eine der mächtigsten im gesamten Dragon Ball-Universum ist und für ihre Schnelligkeit und Stärke bekannt ist.

Erster Auftritt: Dragon Ball Fusion (Film) beim Kampf gegen Janemba.

Janemba ist die Reinkarantion des Bösen und kommt direkt aus der Hölle. Janemba ist die Reinkarantion des Bösen und kommt direkt aus der Hölle.

Janemba

Dämon Janemba ist die Reinkarnation des Bösen, der durch die Zerstörung der Tanks in der Hölle entstand und Besitz vom jungen Oger Saike ergriff. Nachdem Son Goku als dreifacher Super-Saiyajin seine erste Form besiegt, verwandelt er sich in einen noch viel mächtigeren Gegner.

Erster Auftritt: Dragon Ball Fusion (Film) beim Kampf gegen Son Goku.

Was sagt ihr zu Janmba und Gogeta als Kämpfer in DB: FighterZ?


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen