Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Dragon Ball FighterZ - Diese 10 DLC-Charaktere braucht das Spiel unbedingt

Welche Dragon Ball FighterZ-Charaktere müssen in Zukunft unbedingt per DLC ins Spiel finden? Hannes und Linda haben ihre ganz persönliche Wunschliste entworfen.

von Hannes Rossow, Linda Sprenger,
30.01.2018 18:10 Uhr

Hier sind 10 Kämpfer, die wir unbedingt in Dragon Ball FighterZ spielen wollen!Hier sind 10 Kämpfer, die wir unbedingt in Dragon Ball FighterZ spielen wollen!

In Dragon Ball FighterZ können wir momentan insgesamt 25 spielbare Charaktere mit Fäusten, Kamehamehas und anderen kultigen Attacken aus dem Dragon Ball-Universum aufeinander losgehen lassen. Und damit nicht genug: Auf acht zusätzlichen Kämpfern, die via DLC ins Spiel kommen sollen, prangt momentan noch ein großes Fragezeichen.

Vor der offiziellen Enthüllung der DLC-Charaktere für Dragon Ball FighterZ haben wir, Hannes und Linda, Wunschkonzert gespielt und unsere ganz eigene, persönliche Liste von Kämpfern samt möglicher Attacken zusammengestellt, die unserer Meinung nach unbedingt zur "Klopperei der Extragüte" dazustoßen müssen.

Vor einigen Tagen hat ein Dataminer sogar angebliche weitere Charaktere für Dragon Ball FighterZ aus dem Code des Spiels gefischt - allerdings handelt es sich bei den aufgelisteten Figuren offenbar nur um neue Lobby-Avatare und keine Kämpfer. Da in der Auflistung des Dataminers nun aber bereits Namen wie Broly, Bardock und Vegito gefallen sind, haben wir uns noch weiter in den Tiefen des Dragon Ball-Universums umgeschaut und mehr kultige, geliebte und vielleicht von einigen vergessene Figuren ausgebuddelt. Und nun viel Spaß!

Muten-Roshi

Schon zu Dragon Ball-Zeiten war Muten-Roshi oder "Der Herr der Schildkröten" eigentlich bereits zu alt (aktuell etwa 430 Jahre jung) für's Kämpfen und hatte sich längst zur Ruhe gesetzt. Aber sein Auftritt als "Jackie Chun" auf dem Großen Turnier hat gezeigt, dass der Kamehameha-Erfinder noch immer für Überraschungen gut ist. In Dragon Ball FighterZ könnte der erste Lehrer von Son-Goku für nostalgische Gefühle aber auch für einen bodenständigen Kampfstil sorgen.

Attacken:

  • Kamehameha
  • Mafuba
  • Phantombild
  • Leuchtende Hand
  • Drunken Fist

Yajirobi

Wer sich an die stärksten Kämpfer der Dragon Ball-Geschichte erinnert, denkt sicher nicht an Yajirobi. Aber der beleibte Samurai sollte trotz seiner zeitweiligen Feigheit nicht unterschätzt werden, immerhin war es Yajirobi, der mit seinen Schwert den Affenschwanz von Vegeta abgetrennt hat. In Dragon Ball FighterZ könnt er ähnlich wie Future Trunks mit seinem Katana hantieren und vielleicht gemeinsam mit Meister Quitte auftreten.

Attacken:

  • Schwerthieb
  • KaBlam Hammer
  • Steinwurf

Mr. Satan

Bislang tritt Mister Satan in Dragon Ball FighterZ nur in Münzenform auf, denn mit seiner besonderen Währung können wir wertvolle Hoipoi-Kapseln kaufen. Aber der kultige Martial Arts-Superstar könnte als Comic Relief-Charakter wunderbar funktionieren, das hat er in zahlreichen anderen Dragon Ball-Spielen schon bewiesen. Mit mehr Glück als Verstand und Kraft könnte Mister Satan für besonders absurde Matches sorgen.

Attacken:

  • Satan Miracle Special Ultra Super Megaton Punch

Bulma

Anders als die meisten Figuren auf dieser Liste hat Bulma nie auch nur im Ansatz an Kämpfen teilgenommen. Dennoch kann die allererste Wegbegleiterin von Son Goku mit einer besonderen Stärke aufwarten: Intelligenz. Egal ob Raumschiff oder Dragon Ball-Radar, Bulma bastelt sich alles zurecht. Warum dann nicht auch einen feschen Kampfroboter, mit dem sie sich durch die Dragon Ball-Geschichte prügelt?

Attacken:

  • Hoipoi-Kapseln
  • Mecha-Action

Chi-Chi

Der Dragon Ball FighterZ-Kämpferriege mangelt es an Frauen, und neben Bulma darf mit Chi-Chi auch gerne ein weiterer weiblicher Charakter zum Beat 'em Up dazustoßen. Die Mutter von Son Gohan und Tochter des Rinderteufels ist keine unerfahrene Kämpferin. Und wenn sie in Dragon Ball FighterZ in den Ring steigt, könnte sie ihren berüchtigten pinken Helm, den sie als Kind in Dragon Ball trägt, mitnehmen. Der kann nämlich als tödlicher Bumerang benutzt werden oder Laser schießen.

Attacken:

  • Bumerang
  • Laserstrahl (That Won't Work)

Dragon Ball FighterZ - Launch-Trailer zeigt alle Kämpfer des Beat 'em ups in Aktion 1:25 Dragon Ball FighterZ - Launch-Trailer zeigt alle Kämpfer des Beat 'em ups in Aktion

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit noch mehr potentiellen Kämpfern!

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen