Dragon Ball Super: Filmtrailer zeigt neues Power-Upgrade von Piccolo

Dragon Ball Super: Super Hero erscheint bald und ein neuer Trailer sorgt jetzt schon für Begeisterung: Offenbar bekommt Piccolo eine eigene neue Kraftstufe spendiert.

von David Molke,
02.03.2022 15:45 Uhr

In Dragon Ball Super: Super Hero steht Piccolo im Vordergrund und bekommt wohl sogar eine neue Kraftstufe spendiert. In Dragon Ball Super: Super Hero steht Piccolo im Vordergrund und bekommt wohl sogar eine neue Kraftstufe spendiert.

Der nächste Dragon Ball Super-Film steht vor der Tür und heißt Super Hero. Dieses Mal steht Fan-Liebling Piccolo endlich wieder im wohlverdienten Rampenlicht. Der neueste Trailer zeigt jetzt sogar schon, dass Piccolo offenbar eine neue Transformationsstufe erreicht – eine echte Überraschung und Seltenheit. Am Look ändert sich allerdings nicht allzu viel und die neue Form ist nur sehr kurz zu sehen. Das regt die Fantasie der Fans aber natürlich ganz schön an und die Spekulationen laufen auf Hochtouren.

Neuer Dragon Ball-Trailer ist da: Piccolo bekommt ein Power-Upgrade

Was ist da los? Der neue Film Dragon Ball Super: Super Hero kommt im April und es gibt einen kurzen neuen Trailer, in dem Piccolo zu sehen ist, wie er sich offenbar "verwandelt". Die Transformation sieht schwer nach einer neuen Kraftstufe aus und erinnert stark an die jüngsten Verwandlungen à la Son Goku, Vegeta und Co.

Aber am besten seht ihr selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Neue Farbe, andere Arme: Wie unschwer zu erkennen ist, wechselt Piccolo hier die Farbe. Das sonst sehr helle und saftige Grün wird zu einem sehr viel gelblicheren Ton. Auch die Striche an den Armen, bei denen es sich um eine Art Falten zu handeln scheint, verschwinden komplett, die Haut wird sehr viel glatter. Kurzzeitig scheint Piccolo auch eine Art Saiyajin-Aura um sich herum zu haben.

Auch das neue Film-Poster zeigt die andere Farbe der neuen Form eindeutig:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Es wird immer besser: Das alles steigert die Vorfreude der Dragon Ball-Fans natürlich enorm. Gohan und Piccolo stehen endlich wieder verstärkt im Fokus der Handlung, Son-Goten und Trunks werden älter gezeigt und auch Broly scheint erneut mit von der Partie zu sein, sogar Pan trainiert. Offenbar bekommen wir im neuen Dragon Ball-Film also jede Menge Fanservice geliefert – insbesondere, wenn Piccolo wirklich wieder krafttechnisch mitmischen kann.

Mehr zu Dragon Ball:

Aber was bedeutet das? Sicher lässt sich das momentan natürlich noch nicht sagen, aber die Spekulationen fallen vielfältig aus. Einige Fans vermuten eine Art "Ultimate Piccolo", andere sprechen davon, dass wir es hier mit dem "Legendären Super-Namekianer" zu tun bekommen. Eine Übersetzung des Twitter-Posts zum Poster spricht von "entfesseltem Potenzial".

Eine richtige Transformation war bisher eigentlich immer nur Super Saiyajins oder Bösewichten wie Cell, Freezer und Buu vorbehalten. Piccolo hat sich allerdings auch schon sehr früh dank der Fusion mit anderen Namekianern zum Super Namekianer weiter entwickelt. Möglicherweise wird im neuen Film einfach eine komplett neue Form, Stufe oder Möglichkeit eingeführt, das noch zu toppen. Eventuell hilft auch das Training mit Son-Gohan dabei.

Glaubt ihr, dass es eine neue Piccolo-Form gibt? Wie würdet ihr die nennen?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.