Dragon Ball Super: Ultra Instinkt war nur der Anfang für Son Gokus Power

Dragon Ball Super enthüllt im neuen Manga-Kapitel, was viele sowieso schon geahnt haben dürften: Son Goku kann trotz perfektem Ultra Instinkt noch sehr viel stärker werden.

von David Molke,
22.01.2021 15:11 Uhr

Dragon Ball Super Ultra Instinkt-Son Goku war noch lange nicht das Ende, sondern stellt nur den Anfang dar. Dragon Ball Super Ultra Instinkt-Son Goku war noch lange nicht das Ende, sondern stellt nur den Anfang dar.

Dragon Ball Super startet im neuen Manga-Kapitel direkt in den neuen Granola-Storybogen. Das Ganze läuft langsam an, bestätigt aber direkt einige Spekulationen, für die der kleine Teaser-Trailer gesorgt hatte. Zum Beispiel wissen wir jetzt auch, dass Son Goku mit der perfekten Ultra Instinkt noch lange nicht am Ende seiner Kräfte angelangt ist.

Dragon Ball Super führt offenbar noch mehr Ultra Instinkt-Formen ein

Neuer Storybogen: Die neue Geschichte rund um Granola setzt genau dort an, wo die Moro-Saga erst vor Kurzem aufgehört hat. So etwas gab es im Draon Ball-Franchise schon länger nicht mehr und wurde von den meisten Fans als angenehme Überraschung aufgenommen. Jetzt geht es endlich los und die ersten Grundlagen werden gelegt.

Ultra Instinkt war nur der Anfang: Son Goku trainiert wieder mit Whis und lernt dabei jede Menge hilfreiche Neuigkeiten über die Ultra Instinkt-Form. Offenbar ist selbst die perfektionierte Ultra Instinkt-Version nämlich nur der Anfang der göttlichen Engels-Kräfte. Son Goku stellt daraufhin begeistert fest, dass er sich also erneut erstmal nur am unteren Ende der Leiter befindet.

Auf Manga Plus könnt ihr euch kostenlos das neue Dragon Ball Super-Kapitel anschauen. Das neue Dragon Ball Super-Kapitel zeigt: Da geht noch mehr Ultra Instinkt.

Wie Super-Saiyajin? Das könnte bedeuten, dass Ultra Instinkt in etwa so wie die Super-Saiyajin-Formen funktioniert. Möglicherweise erleben wir also demnächst eine Art Ultra Instinkt 2 oder ähnliches, wenn Son Goku in der Lage ist, seine Kräfte weiter zu steigern. Was er natürlich wie immer vorhat und wohl auch einigermaßen problemlos erreichen dürfte.

https://mangaplus.shueisha.co.jp/viewer/1008330 Dragon Ball Super führt wohl bald noch mehr Ultra Instinkt-Formen ein (Bild: Manga Plus).

Vegeta versucht es anders: Vegeta hingegen hat kein Interesse an diesem Stil und erklärt gegenüber Beerus auch, dass Ultra Instinkt nicht sein Ding wäre. Er wolle Son Goku auf andere Art und Weise übertreffen. Wozu er bald vielleicht sogar die Möglichkeit bekommt, und zwar dank Beerus. Der erklärt nämlich, dass ein Gott der Zerstörung andere göttliche Kräfte nutzt. Er will trainieren und Vegeta offenbar indirekt Techniken zeigen.

Dragon Ball: 'Neugeborener' Kämpfer soll Son Goku übertreffen & Fans rätseln   13     0

Mehr zum Thema

Dragon Ball: 'Neugeborener' Kämpfer soll Son Goku übertreffen & Fans rätseln

Zusätzlich lernen wir auch den titelgebenden Granola erstmals etwas besser kennen, erfahren, dass Freezer wieder aufgetaucht ist und wer diese mysteriöse Macht ist, die offenbar in Form einer neuen Schurken-Truppe aufgetaucht ist.

Wie gefällt euch das erste Kapitel des neuen Storybogens?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.