Dragon Ball Xenoverse 2 - Verwirrung um Ankündigung für PS5 & Series X

Das Beat’em Up Dragon Ball Xenoverse 2 soll angeblich für die Next Gen-Konsolen kommen. Doch es gibt Zweifel bei der Übersetzung der Quelle.

von Annika Bavendiek,
21.05.2020 08:21 Uhr

Dragon Ball Xenoverse kommt wohl auf die Next-Gen-Konsolen Dragon Ball Xenoverse kommt wohl auf die Next-Gen-Konsolen

Seit 2016 können Spieler sich in Dragon Ball Xenoverse 2 mit einem eigenen Charakter durch die Anime-Welt kämpfen. Laut playfront.de, die sich auf das japanische V Jump-Magazin berufen, kommt das Spiel auch auf die Next Gen-Konsolen PS5 und Xbox One X.

Dragon Ball Xenoverse 2 für PS5 und Xbox Series X?

Wenn man dem Manga-Magazin V Jump und seiner jüngsten Ausgabe glauben darf, dann liegen die gesamten Verkaufszahlen von Dragon Ball Xenoverse 2 mittlerweile bei über 6 Millionen Stück. Und diese dürften noch weiter ansteigen, wenn das Fighting-Spiel wirklich für die PS5 und Xbox Series X veröffentlicht wird. Das griff auch der japanische Blog ryokutya.com auf.

Zweifel an Übersetzung bei Quellen

Allerdings gibt es berechtigte Zweifel an den Quellen bzw. deren korrekter Übersetzung. Denn von einem Zusammenhang zwischen PS5/Xbox Series X und Dragon Ball Xenoverse 2 ist lediglich im Eintrag von ryotuka die Rede.

Allerdings handelt es sich bei dem betreffenden Absatz nicht um eine Bestätigung der Umsetzung, sondern lediglich um eine Einschätzung des Autors. Diesen würde es nicht verwundern, wenn das Spiel für die Next Gen-Konsolen erscheinen würde. Dementsprechend handelt es sich hier um eine Mutmaßung und KEINE Bestätigung. (Quelle)

Was glauben wir? Umsetzungen für die Next Gen-Konsolen sind natürlich denkbar, uns würde es allerdings wundern, wenn ausgerechnet Dragon Ball Xenoverse das erste DB-Spiel für die PS5 & Xbox Series X wäre.

Neue DLC-Inhalte sollen ebenfalls kommen

Unabhängig davon, ob Dragon Ball Xenoverse 2 tatsächlich auch auf die Next Gen-Konsolen kommt, dürften die DLC-Pläne für alle interessant sein, die das Fighting Game auf den aktuellen Plattformen PS4, Xbox One, PC, Switch und Stadia spielen.

Was für DLC-Inhalte sollen kommen?

  • Chronoa the Supreme Kai of Time (spielbarer Charakter)
  • Broly-Frisur
  • Broly-Rüstung
  • Supreme Kai of Time Outfit
  • Erweiterung des Partneranpassungs-Feature

Was bietet Dragon Ball Xenoverse 2?

Das Beat'em Up vom japanischen Entwickler Dimps baut auf seinen erfolgreichen Vorgänger auf und schickt euch wieder in die Welt des Dragon Ball-Universums. So geht es darum, Son Goku zu helfen, Radditz und andere Feinde zu bezwingen.

Neben der Gestaltung eines eigenen Charakters, bietet Dragon Ball Xenoverse 2 verschiedene spielbare Charaktere aus dem Anime. Die Welt wartet dann darauf, von euch erkundet zu werden, es stehen Quest an und gekämpft wird natürlich auch reichlich. Das Sammeln von Erfahrung bringt euch Attributspunkte ein, mit denen ihr euren Charakter weiter ausbauen könnt. Und wer möchte, kann sich auch im Multiplayer messen.

Dragon Ball Xenoverse 2 für Nintendo Switch im Test - Kamehameha für unterwegs   4     0

Mehr zum Thema

Dragon Ball Xenoverse 2 für Nintendo Switch im Test - Kamehameha für unterwegs

Ob wir den Informationen im V Jump-Magazin wirklich glauben dürfen, versucht unsere Redaktion beim Publisher Bandai Namco herauszufinden. Wir halten euch darüber in diesem Artikel auf dem Laufenden.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.