Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Dragon Quest Builders 2 im Test - Kernsaniertes Action-RPG in bester Lage

Fazit der Redaktion

Hannes Rossow
@Treibhausaffekt

Dragon Quest Builders 2 funktioniert genauso gut wie der ohnehin schon spaßige Vorgänger. Mit "mehr von allem" wurde der Umfang in Sachen kreativer Möglichkeiten aber noch einmal deutlich erweitert. Es gibt mehr Rezepte, mehr Story, mehr Features und vor allem eine fokussiertere Kampagne, die sich endlich wie ein großes Abenteuer anfühlt. Einen schnelleren Fortschritt hätte ich mir dennoch gewünscht.

Wo Dragon Quest draufsteht, steckt Dragon Quest drin. Neben Story-Referenzen (Fans kennen den NPC-Begleiter Malroth nur zu gut) ist die ganze Welt mit Anspielungen auf die Marke gespickt. Neben den knuffigen Monsterdesigns und der Akira Toriyama-Optik kommt mit der gelungenen deutschen Übersetzung auch viel Wortwitz ins Spiel, denn "Sabberkrabbe" oder "Wolkenketzer" sind einfach schöne Namen für meine Feinde.

Das überträgt sich auch auf die Dialoge, die vor Enthusiasmus und kindlicher Freude am Erbauen nur so strotzen. Dragon Quest Builders 2 ist ein lebensbejahendes Spiel, das an jeder Ecke Positivität ausstrahlt. Ständig gibt es Grund zur Freude und zum Jubel, denn Bauen macht schließlich Spaß - und zwar jedem, auch den Monstern. Schade also, dass diese Freude nicht mit dem Partner oder besten Freund auf der Couch geteilt werden kann.

2 von 3

zur Wertung



Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen