Aus EA Access wird EA Play – Was bedeutet das für Konsolenspieler?

Electronic Arts gab bekannt, die beiden Spiele-Abo-Dienste EA Access und Origin Access zusammenzuführen und sie unter den Namen EA Play anzubieten. Das bringt ein paar Neuerungen mit sich.

von Andreas Bertits,
17.08.2020 14:39 Uhr

Aus EA Access und Origin Access wird EA Play. Aus EA Access und Origin Access wird EA Play.

EA Access hieß bisher das Spiele-Abo von Electronic Arts für Xbox One und PS4. Darüber war es möglich, gegen eine monatliche Gebühr von 3,99 Euro auf eine Sammlung von mehr als 100 EA-Spielen für die Konsolen zuzugreifen. Zusätzlich gab es Vorab-Trials, um neue Spiele 5 Tage vor der Veröffentlichung 10 Stunden lang anspielen zu können. Außerdem erhielten Abonnenten einen Rabatt von 10% auf Käufe. Origin Access war der zugehörige Abo-Dienst für den PC.

Ab dem 18. August fasst EA beide unter dem neuen Namen EA Play zusammen. Ihr habt dann die Wahl zwischen dem regulären Service für weiterhin 3,99 Euro im Monat sowie der Pro-Variante für 15 Euro.

Neuer Name mit neuen Belohnungen

Der Standard-Dienst umfasst nach wie vor Zugriff auf eine Auswahl von Spielen für PS4, Xbox One und PC sowie Rabatte und Käufe und Zugang zu den schon erwähnten Vorab-Trials.

Darüber hinaus erhaltet ihr monatliche Belohnungen für Spiele: Dazu gehören Ultimate Team Packs für FIFA und kosmetische Items für andere Titel, beispielsweise Star Wars: Squadrons, NFL 21 und FIFA 21. Ebenso werdet ihr regelmäßig vor Ingame-Herausforderungen gestellt, die weitere Belohnungen mit sich bringen. Hierzu will EA bald mehr verraten.

EA Play Pro bietet euch zusätzliche Vorteile. Darunter Zugriff auf mehr Spiele, Zusatzinhalte für einige Titel und ihr könnt Vorab-Trials ohne Zeitbeschränkung spielen.

Im Zuge dieser Restrukturierung benennt Electronic Arts auch das jährliche Event EA Play um. Der neue Titel lautet jetzt EA Play Live, um Verwirrungen zu vermeiden.

Was haltet ihr von dieser Umbenennung? Seid ihr schon Abonnenten des Dienstes von EA?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.