EA entwickelt weiterhin Star Wars-Spiele & hat mehrere Projekte in Arbeit

Auch wenn Ubisoft und Lucasfilm Games gemeinsam ein Spiel im Star Wars-Universum angekündigt haben, wird EA weiterhin mit der Marke arbeiten.

von Jonathan Harsch,
14.01.2021 13:03 Uhr

Star War Jedi: Fallen Order gehört zu den Star Wars-Spielen, die bislang von EA gepublisht. Star War Jedi: Fallen Order gehört zu den Star Wars-Spielen, die bislang von EA gepublisht.

Seit gestern wissen wir, dass Ubisoft und Lucasfilm Games gemeinsam ein Open-World-Game im Star Wars-Universum entwickeln werden. Viel ist über das Projekt noch nicht bekannt, außer dass Massive Entertainment, die Macher der The Division- Spiele, an dem Titel arbeiten:

Link zum Twitter-Inhalt

Ist EA damit raus? In den vergangenen Jahren hielt Electronic Arts das Monopol für Star Wars-Spiele, und mit Star Wars Jedi: Fallen Order und Star Wars: Squadrons waren die letzten beiden Titel auch finanziell erfolgreich und beliebt bei der Community. Trotzdem stellen sich viele Fans momentan die Frage, ob EA auch weiterhin an Spielen im Star Wars-Universum arbeiten wird.

EA werkelt an diversen Star Wars-Spielen

Die kurze Antwort ist: Ja, EA wird auch in Zukunft Spiele mit der Star Wars-Lizenz veröffentlichen. Das bestätigte der Publisher auf Twitter:

Link zum Twitter-Inhalt

Auch von Lucasfilm Games wurde die Weiterführung der Kollaboration bestätigt. Anscheinend hat EA momentan gleich mehrere Spiele mit dem Star Wars-Label in der Mache, wie wir auf easports.com erfahren:

"Wir sind wirklich stolz auf die Spiele, die wir gemeinsam mit EA entwickelt haben. Auch in Zukunft werden wir zusammen arbeiten, und unsere Beziehung war nie besser. Zwar können wir momentan noch keine Details nennen, aber wir haben gemeinsam mit den talentierten Teams bei EA eine ganze Reihe von Projekten in Arbeit."

Wir wissen bereits ziemlich sicher, dass Respawn an Star Wars Jedi: Fallen Order 2 arbeitet. Eventuell bekommt ja auch Star Wars: Squadrons einen Nachfolger. Über mehr solcher Weltraum-Schlachten würden sich sicher viele Fans freuen:

Star Wars: Squadrons zeigt im Gameplay-Trailer, wie sich X-Wings in Ego-Perspektive fliegen 5:46 Star Wars: Squadrons zeigt im Gameplay-Trailer, wie sich X-Wings in Ego-Perspektive fliegen

Neuer Ansatz unter Lucasfilm Games

Nachdem Disney bezüglich Spielumsetzungen ihrer Marken in den letzten Jahren sehr zurückhaltend war, scheint jetzt eine neue Ära anzubrechen. Nicht nur, dass alle Projekte unter dem Banner "Lucasfilm Games" laufen werden, die Vergabe der Rechte scheinen auch deutlich weiter gestreut zu sein. Neben dem Star Wars-Spiel von Ubisoft, kündigte Lucasfilm Games in dieser Woche bereits einen Titel im Indiana Jones-Universum an, der gemeinsam mit Bethesda entwickelt wird:

Neues Indiana Jones-Spiel der Wolfenstein-Entwickler angekündigt   132     3

Mehr zum Thema

Neues Indiana Jones-Spiel der Wolfenstein-Entwickler angekündigt

Wir sind gespannt, was wir in nächster Zeit noch alles von Disney und Lucasfilm Games erwarten können.

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.