Wertung: eFootball PES 2020 im Test : Neuer Name - alte Stärken und Probleme

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
89

»PES 2020 ist einmal mehr spielerisch herausragend, hat in Sachen Modi und Lizenzen aber Nachholbedarf.«

GamePro
Präsentation
  • herausragende Animationen
  • realistische Spielergesichter
  • schöne Lichteffekte
  • Stadion-Sounds
  • mäßiger, teils fehlerhafter Kommentar

Spieldesign
  • hervorragende Ballphysik
  • spannende Spielverläufe
  • viele taktische Optionen
  • griffige Steuerung
  • Ballannahme nun wichtiger

Balance
  • Trainingsfunktion und viele Tipps
  • sieben Schwierigkeitsstufen
  • meist clevere K.I. von Mitspielern und Gegnern
  • gute Lernkurve
  • teils zögerliche Keeper

Story/Atmosphäre
  • Fußball mit allen Höhen und Tiefen
  • schicke Einlaufsequenzen
  • tolle Stadionatmosphäre
  • Videoszenen im Meisterliga-Modus
  • immer noch dröger

Umfang
  • über 650 Mannschaften
  • zwei Karrieremodi (Meisterliga, Werder zur Legende)
  • Online-Wettbewerbe und MyClub
  • offizielles Spiel der Euro 2020
  • nur drei deutsche Klubs

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.