Elden Ring: Der Streitwagen im Grab des Helden von Gelmir ist kein Problem - wenn ihr clever seid

In Gelmir jagt euch ein Streitwagen durch ein lavagefülltes Grab und das kann sehr frustrierend sein, aber nicht mit diesen Tricks.

Ihr habt genug davon, von der Lava verlangsamt und vom Streitwagen überrollt zu werden? Ihr habt genug davon, von der Lava verlangsamt und vom Streitwagen überrollt zu werden?

Sie gehören zu den Elden Ring-Arealen, die bei vielen Spieler*innen für graue Haare sorgen: die Heldengräber mit ihren Streitwägen. Diese überrollen uns uns so rasend schnell und töten uns sofort , falls unserer LP-Leiste nicht extrem lang ist. Mit normalen Attacken sind die zudem nicht zerstörbar. Besonders frustrierend kann das Heldengrab in Gelmir sein, bei dem noch Lava dazukommt, die uns verlangsamt. Ihr braucht aber nicht zu verzweifeln: Es gibt einige Strategien, die diesen Dungeon deutlich erleichtern.

Diese Kriegsaschen helfen euch

Darum geht es: Folgt ihr dem offensichtlichen Weg im Grab nach unten und nutzt die Nischen als Schutz vor dem Wagen, so kann das eine ziemlich langwierige Sache werden, aber es gibt einige Waffenfähigkeiten, die das Zusammentreffen mit dem knallharten Römer erleichtern, und - falls ihr nicht alles erkunden wollt – eine verborgene Abkürzung. Wir verraten euch die besten Tricks.

Hier befindet sich das Grab. Hier befindet sich das Grab.

Einfach dodgen mit der Nebelraptor-Fähigkeit: Einfach durch den Wagen hindurchzurollen, funktioniert nicht, aber Reddit-User arunKT26 zeigt, wie ihr ihm doch ausweichen könnt. Dafür braucht ihr die Kriegsasche Nebelraptor.

Hier könnt ihr euch ansehen, wie das in Aktion funktioniert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Ihr erhaltet die Kriegsasche, wenn ihr dem NPC Yura in der Nähe des Haupttors der Akademie von Raya Lucaria mit einem Invader helft. Bringt die Fähigkeit einfach auf eine Waffe auf und nutzt sie, wenn der Wagen auf euch zu rollt. Ist Yura bei euch nicht mehr da? Kein Problem, denn es geht auch anders.

Hier findet ihr Yura. Hier findet ihr Yura.

Blitschnell mit dem Bluthundschritt: Alternativ könnt ihr auch den Blutschritt nutzen. Um die Kriegsasche zu erhalten, müsst ihr den Dunkelkavallerist auf der Brücke bei Lennes Turm in Caelid bezwingen. Anders als mit dem Nebelraptor könnt ihr mit dem Bluthundschritt nicht einfach durch den Streitwagen dodgen, ohne Schaden zu erhalten, aber ihr seid extrem schnell und könnt problemlos die Lava überwinden und euch in die Nischen flüchten.

Hier begegnet ihr bei Nacht dem Dunkelkavallerist. Hier begegnet ihr bei Nacht dem Dunkelkavallerist.

Ihr könnt auch andere Fähigkeiten nutzen, die euch schneller machen. Manche Waffen bringen diese auch schon mit. Schaut euch einfach mal in eurem Arsenal um.

Unverwundbar mit der Vampirfaust: Ein weiterer Trick ist die Vampirfaust, die euch für wenige Sekunden unverwundbar macht, wenn ihr sie an Feinden benutzt. Damit sie wirksam wird, nutzt ihr sie an den Skeletten und erhaltet somit keinen Schaden vom Wagen. Das ist die Standardfähigkeit der Greifenden Knochenhand, die ihr an einem Punkt der Stroy von Ensha bei der Tafel der Gnade erhaltet.

Habt ihr noch ganz andere Probleme mit Elden Ring? Hier geht es zur thematisch geordneten Liste all unserer Guides - Waffen, Bosse, geheime Orte, Tipps und Tricks.

Tipps und Tricks zu Elden Ring: Alle 53 GamePro-Guides   2     3

Mehr zum Thema

Tipps und Tricks zu Elden Ring: Alle 53 GamePro-Guides

Abkürzung nehmen und Wagen fahren

Ihr könnt zusätzlich oder alternativ diesen Weg wählen: Bei der ersten Gelegenheit, bei der es links und rechts neben dem Pfad nach unten geht, müsst ihr auf der rechten Seite hinunterspringen und auf den Balken landen. Das geht leichter, wenn ihr zunächst in der Nische dahinter Schutz sucht und dann von hinten ganz nah an der Wand hinunterspringt, um zunächst auf dem Vorsprung zu landen, von dem aus ihr euch orientieren könnt.

Hier steht ihr richtig, wenn ihr aufspringen wollt. Hier steht ihr richtig, wenn ihr aufspringen wollt.

Ihr müsst nun zu der Stelle gehen, an der sich die Balken kreuzen. Der Wagen fährt dann in die Lava (falls er das nicht tut, geht weiter nach vorne, um ihn zu locken), kommt zurück und ist irgendwann genau unter euch. Springt auf und fahrt mit durch die Lava, bis ihr zu einer Nische rechts mit Leiter gelangt. Steigt diese hinauf. Nun seid ihr dem Ende des Dungeons nah und könnt euch dem Boss stellen.

Habt ihr diesen Dungeon verflucht und habt ihr eine der Strategien genutzt oder vor, sie zu nutzen?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.