Wisst ihr noch, was alles 2001 für die PS2 erschienen ist? Bild zeigt beeindruckende Release-Liste

Ein Reddit-User zeigt ein Bild mit der Liste einiger Spiele, die im Herbst 2001 für die PlayStation 2 erschienen sind und das ist beeindruckend.

2001 war ein gutes Jahr für alle, die eine PS2, genug Geld und eventuell auch die Erlaubnis der Eltern (je nach Alter) zum Zocken hatten. 2001 war ein gutes Jahr für alle, die eine PS2, genug Geld und eventuell auch die Erlaubnis der Eltern (je nach Alter) zum Zocken hatten.

Was habt ihr eigentlich im Jahr 2001 gemacht? Wisst ihr es noch? Falls ihr stolze Besitzerin oder stolzer Besitzer einer PS2 wart, habt ihr Ende des Jahres vermutlich ziemlich viel gezockt. Ein Bild erinnert uns nämlich daran, was im Herbst vor 21 Jahren alles für die Plattform erschienen ist - und das ist wirklich beeindruckend.

Beeindruckende Release-Liste

Darum geht es: Reddit-User ThePughskii hat ein Bild geteilt und kommentiert mit den Worten:

Herbst 2001 war eine phänomenale Jahreszeit für PlayStation.

Darunter zu sehen ist ein Release-Plan, der die Bilder von folgenden Spielen enthält:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Rundum-Schlag: Dabei handelt es sich nicht nur um viele große Spiele-Kaliber, auffällig ist auch, dass eigentlich für jeden Geschmack was dabei ist: das actionreiche Devil May Cry, das geheimnisvolle ICO, Final Fantasy 10 als Rollenspiel-Hit, mit Gran Turismo 3 was für die Rennspiel-Fans und mit Silent Hill 2 ein Horrorspiel, das immer noch zu den besten Genre-Vertreten gehört. Auch die Anhänger*innen der Metal Gear- und GTA-Reihen wurden bedient.

Mehr PlayStation-News:

Aber für manche gab es damals ein Problem...

In den Kommentaren loben die User einzelne der Titel. Für ThePhysco_P_Ma weckt vor allem Ace Combat 4 positive Erinnerungen. Camo_boy67 bemerkt einfach ganz allgemein:

Die guten alten Tage, in denen man ein Kid mit einer PS2 war.

Agentadam zeigt dagegen etwas auf, dass viele im selben Alter kennen dürften:

Das Problem am Kind sein war: Ich musste mir das anschauen und aussuchen, welches davon ich mir zu Weihnachten wünschen wollte. Als erwachsene Person sehe ich viele Spiele und kaufe alle, die ich haben will. Erwachsen sein ist doof, aber es hat seine Vorteile.

Natürlich bedeutet erwachsen sein nicht automatisch, sich viele Spiele leisten zu können. Viele Spieler*innen müssen trotzdem sehr genau aufs Geld gucken. Aber dabei schwingt noch etwas anderes mit: Nicht alle Eltern erlauben ihren Kindern unbegrenzt Spiele, schränken die Wahlfreiheit (oft aus gutem Grund) ein oder begrenzen die Spielzeit.

Welche dieser Titel habt ihr gespielt und hattet ihr damals beim Zocken freie Bahn oder musstet ihr euch noch an Restriktionen eurer Eltern halten?

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.