Far Cry: Alle Bösewichte im ultimativen Ranking

Ubisofts Far Cry-Reihe lebt nicht nur von ihren Schauplätzen, sondern vor allem auch von ihren Bösewichten. Von Vaas bis Pagan Min - Hier sind alle Fieslinge im Ranking.

von Hannes Rossow, Linda Sprenger,
05.07.2020 10:05 Uhr

Hier ist unser Ranking der Bösewichte der Far Cry-Reihe. Hier ist unser Ranking der Bösewichte der Far Cry-Reihe.

Die Spiele der Far Cry-Reihe leben nicht nur von ihren Schauplätzen, sondern auch von ihren Schurken und Schurkinnen, von denen einige wirklich herausstechen, andere im Laufe der Story aber blass bleiben. Wir haben alle Hauptbösewichte der Shooter-Reihe in ein Ranking gepackt, um die Schlaftabletten von den wirklich erinnerungswürdigen Fieslingen zu trennen.

Was ist das beste Far Cry-Spiel? Hier sind alle Far Cry-Games im großen GamePro-Ranking.

Achtung, es erwarten euch Story-Spoiler für sämtliche Far Cry-Hauptableger.

7. Far Cry Primal - Ull und Batari

Batari aus Far Cry Primal. Batari aus Far Cry Primal.

  • Englische Sprecherin (Batari): Debra Willson (bekannt als Crying Wolf aus Metal Gear Solid 4)
  • Englischer Sprecher (Ull): DeLaRosa Rivera (vorher kleinere Rollen in Film und TV)

Was sie auszeichnet: Die steinzeitliche Spielwelt von Far Cry: Primal ist einzigartig und spannend, die Bösewichte des Spin-offs bleiben allerdings größtenteils blass.

Sowohl Ull als auch Batari verfolgen ihre eigenen Ziele, wollen nur das Beste für ihren Stamm. Gerade deshalb wurde bei der Charaktergestaltung viel Potenzial verschwendet. Denn mehr als ihr einschüchterndes Auftreten und konstantes Herumgebrülle haben die beiden in Sachen Persönlichkeit nicht zu bieten.

6. Far Cry - Dr. Krieger

Dr. Krieger aus Far Cry. Dr. Krieger aus Far Cry.

  • Englischer Sprecher (Dr. Krieger): Robert Burns (bekannt als Double H aus Beyond Good & Evil)
  • Englischer Sprecher (Doyle): Cornell Womack (bekannt als James Heller aus Prototype 2)

Was sie auszeichnet: Dr. Krieger ist ein verrückter deutscher Wissenschaftler, der sich uns im ersten Far Cry zunächst als Hauptantagonist entgegenstellt und uns mutierte Wesen mit Superkräften (Trigens) auf den Hals hetzt.

Gegen Ende der Story töten wir Krieger und es stellt sich heraus, dass Harland Doyle unser wahrer Feind ist, der uns verraten hat. Zu Beginn unseres Auftrags steht uns Doyle nämlich noch als Kontaktmann zur Seite. Gen Ende wechselt er jedoch die Seiten, weil er aus Kriegers Mutagenen ein Vermögen machen will. Dieser Twist ist durchaus interessant, allerdings stechen weder Krieger noch Doyle charakterlich heraus.

5. Far Cry 5 - Joseph Seed

Joseph Seed (Mitte) aus Far Cry 5. Joseph Seed (Mitte) aus Far Cry 5.

  • Englischer Sprecher: Greg Bryk (bekannt aus diversen Filmen: Saw V, Shoot 'em Up, uvm.)

Was ihn auszeichnet: Joseph Seed aus Far Cry 5 gesellt sich klar zu Pagan Min und Vass Montenegro als ein Far Cry-Bösewicht, der auf Charme und Eloquenz gepaart mit bösartiger Verrücktheit setzt. In seiner Rolle als Anführer einer Sekte, die sich in einer fiktiven Version des US-Bundesstaats Montana breitmacht, muss Seed ja auch dazu in der Lage sein, Menschen für sich zu begeistern. Leider funktioniert das bei seinen Jüngern besser als bei uns.

Die vielen Monologe von Seed, die er stets ruhig und bedacht vorträgt, sind meist esoterischer Natur und absichtlich vage gehalten, damit ja niemand eine echte Religion in die Sekte hineinlesen kann. Das nimmt ihm aber auch jede Bedrohlichkeit und Seed verkommt zu einer Schlaftablette mit Massenmord-Tendenzen. Seine Geschwister, die auch prominent in Far Cry 5 vertreten sind, agieren da eigentlich als die besseren Bösewichte.

4. Far Cry New Dawn - Mickey & Lou

Mickey und Lou aus Far Cry New Dawn. Mickey und Lou aus Far Cry New Dawn.

  • Englische Sprecherin von Mickey: Cara Ricketts (bekannt als Dr. Sarah Perkins aus Far Cry 5)
  • Englische Sprecherin von Lou: Leslie L. Miller (bekannt als Tia Dalma aus Kingdom Hearts 3)

Was sie auszeichnet: Mickey und Lou, die in Far Cry New Dawn als Zwillingsgeschwister die Banditentruppe der Highwaymen anführen, sollen vor allem eines sein: überdreht. Und das sind sie auch, alles an ihren und ihren Untergebenen ist bunt, laut und gewalttätigt.

Am Ende ist es aber das große Zwillings-Gimmick der beiden, was dazu führt, dass sie als Bösewichte eher blass bleiben.

Die beiden Schwestern, die übrigens ihren eigenen Vater ermordet haben, um an die Macht zu gelangen, sind ein Herz und eine Seele. Eine echte Persönlichkeit haben weder Mickey noch Lou, ihre Präsenz entfaltet sich erst im Duo. Das starke Individuum, das mit Bösartigkeit einen Eindruck auf den Spieler macht, kommt daher leider nicht zustande.

3. Far Cry 2 - Der Schakal

Der Jackal aus Far Cry 2. Der Jackal aus Far Cry 2.

  • Englischer Sprecher: Dwayne Hill (vorher kleinere Rollen in Film und TV)

Was ihn auszeichnet: In Far Cry 2 reisen wir in ein fiktives Land in Ostafrika und müssen einen skrupellosen Waffenhändler ausfindig machen und zur Strecke bringen. Dieser Waffenhändler schimpft sich "Schakal". Im Laufe der Geschichte wird aber klar, dass der Schakal mehr als nur ein einseitiger, durch und durch böser Gegenspieler ist, sondern sich stattdessen als ein überraschend nuancierter Charakter entpuppt.

Was ihn ebenfalls interessant macht, ist ein Gerücht, dass sich schon sein Jahren hartnäckig in der Community hält und bislang nicht offiziell aufgeklärt wurde: Einige Fans glauben nämlich, dass sich hinter dem Schakal tatsächlich der Hauptcharakter des ersten Far Cry, Jack Carver, verbirgt. Unter anderem weil sich die beiden Charaktere optisch sehr ähneln und eine ähnliche Hintergrundgeschichte besitzen.

2. Far Cry 4 - Pagan Min

Pagan Min aus Far Cry 4. Pagan Min aus Far Cry 4.

  • Englischer Sprecher: Troy Baker (bekannt als Joel aus The Last of Us, Sam Drake aus Uncharted 4, uvm.)

Was ihn auszeichnet: Pagan Min sticht alleine schon dank seines knalligen Anzugs aus der olivgrünen Militärmasse aus Standard-Gegnern heraus, die wir in Far Cry 4 über den Haufen schießen.

Wie Joseph Seed lebt Kyrats höchstes Tier von seiner Extravaganz und seinem Charisma, brennt sich anders als der Sektenführer aus Teil 5 aber tatsächlich in unser Gedächtnis. Und das obwohl er im Laufe der Story von Far Cry 4 nur wenige Male auf die Bühne tritt. Das liegt in erster Linie an der starken Performance des englischen Sprechers Troy Baker, dessen tiefe Stimme eine gewisse Art von Ruhe ausstrahlt, gleichzeitig aber Pagan Mins überdrehte Art perfekt rüber bringt. Das macht ihn zu einem schwer einzuschätzenden Charakter.

1. Far Cry 3 - Vaas

Vaas Montenegro aus Far Cry 3. Vaas Montenegro aus Far Cry 3.

Englischer Sprecher: Michael Mando (bekannt als Nacho Varga aus Better Call Saul)

Was ihn auszeichnet: Von allen Far Cry-Fieslingen genießt Vaas Monetenegro aus Far Cry 3 wohl den größten Kultstatus unter den Fans der Shooter-Reihe. Und das obwohl er rein optisch lediglich wie ein Standard-Videospielbösewicht daherkommt. Aber seine Art macht ihn eben besonders: Vaas ist unberechenbar, das wird schon alleine dann deutlich, wenn er spricht.

Link zum YouTube-Inhalt

In seiner berüchtigten Rede zur Definition des Wahnsinns (Youtube-Video oben) wechselt er ständig den Tonfall, redet mal ruhig, fährt dann komplett aus der Haut. Er jagt uns plötzlich richtig Angst ein, wenn er die Kiste, auf der er eben noch gesessen hat, mit voller Wucht wegtritt und dann mit seinem Gesicht gefährlich nah vor die Augen unseres Alter Egos Jason Brody (und damit gefährlich nah vor unsere eigenen Augen) rückt. Vaas ist vielleicht nicht der beste Videospielbösewicht aller Zeiten, aber zumindest innerhalb der Far Cry-Reihe bleibt er bis dato ungeschlagen.

Wie sieht euer persönliches Ranking der Far Cry-Bösewichte aus? Welcher Fiesling ist eure Nummer 1?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen