FIFA 21: Neuer Cover-Star ist eine kleine Überraschung

EA Sports hat enthüllt, wer das zukünftige Cover der Fußball-Simulation ziert. Außerdem ist das Boxart für die Ultimate- und die Champions-Edition bekannt.

von Dennis Michel,
22.07.2020 17:00 Uhr

Kylian Mbappe von PSG ziert das Cover von FIFA 21. Kylian Mbappe von PSG ziert das Cover von FIFA 21.

EA Sports hat soeben via Pressemitteilung den Cover-Star von FIFA 21 bekanntgegeben. Nachdem im letzten Jahr Real Madrids Eden Hazard die Ehre gebührte, ist in diesem Jahr der Franzose Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain an der Reihe. Der 21-Jährige Stürmer erhält daher ein wenig überraschend den Vorzug vor Weltfußballer Lionel Messi, Cristiano Ronaldo oder gar einem Neymar.

Hier ein erster Blick auf Mbappe als Cover-Star der kommenden Fußball-Simulation. Sollten wir die offiziellen Boxarts für die Konsolen-Versionen von Microsoft und Nintendo erhalten, werden wir die News entsprechend aktualisieren.

Champions Das Boxart der Champions Edition für die PS4.

Ultimate Das Boxart der Ultimate Edition für die PS4.

Wer das neue Cover mit denen der vergangenen Jahre vergleicht, erkennt deutlich, hier ist einiges anders. In der Vergangenheit wurde meist der jeweilige Profi frontal und in Großansicht gezeigt. Im Fall von FIFA 21 teilt sich das Cover in mehrere Kacheln mit verschiedenen Bildern Mbappes auf. Auch ist der Spielername mehrfach übereinander abgedruckt.

Anspielung auf einen Umschwung? Zwar ist das reine Spekulation, jedoch könnte EA Sports mit dem neuen Cover-Stil auf einen Umbruch hindeuten. Zum einen, da die FIFA-Reihe bald auch auf der Next-Gen spielbar ist, zum anderen, da uns vielleicht große spielerische Neuerungen erwarten. Welche das sind, das werden wir in den kommenden Wochen erfahren.

Das sagt Mbappe zu seiner Wahl

Mbappe gilt als einer der besten, wenn nicht als der beste Shooting-Star der vergangenen Jahre. Als Weltmeister mit der französischen Nationalmannschaft und Spieler des Jahres der League 1, konnte der Stürmer bereits in jungen Jahren große Erfolge feiern. Das sagt Mbappe selbst zu seiner Wahl:

"Auf dem Cover von EA SPORTS FIFA zu sein, ist ein wahr gewordener Traum. Von meiner Zeit bei Bondy über Clairefontaine bis hin zur Weltmeisterschaft ist dies ein weiterer großer Meilenstein. Ich spiele dieses Spiel seit meiner Kindheit und fühle mich geehrt, eine ganz neue Generation von Fußballern zu repräsentieren und in der gleichen Gruppe zu sein wie viele andere herausragende Fußballer, mit denen ich diese Ehre nun teile."

Es scheint nach eigener Aussage also wirklich jemanden getroffen zu haben, der sich über seine Wahl freut. Und das Mbappe großer FIFA-Fan ist, ist seit langer Zeit bekannt. FIFA 21 erscheint am 9. Oktober 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Die Versionen für PS5 und Xbox Series X folgen Ende des Jahres.

Hättet ihr mit Mbappe auf dem Cover von FIFA 21 gerechnet?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.