FF7 Remake: Hochauflösende Bilder zeigen, wie schön die Charaktermodelle sind

Aus alt mach neu. So hübsch sehen die neuen Charaktermodelle von Cloud, Tifa, Barret und Aeris im Final Fantasy 7 Remake für PS4 aus.

von Linda Sprenger,
17.06.2019 16:04 Uhr

Final Fantasy 7 Remake hat die Charaktermodelle von Grund auf erneuert. Final Fantasy 7 Remake hat die Charaktermodelle von Grund auf erneuert.

Mit Final Fantasy 7 Remake erwartet uns eine komplette Neuauflage des JRPG-Klassikers aus dem Jahr 1997. Die (zunächst) für PS4 erscheinende Version bringt nicht nur ein von Grund auf überarbeitetes Action-Kampfsystem mit sich, sondern hüllt sich - natürlich - in ein modernes Grafikgewand mit neuen Charaktermodellen.

Bislang durften wir die modernisierten Figuren größtenteils nur in Gameplay-Trailern bewundern. Nun sind aber hochauflösende Bilder einzelner Helden aufgetaucht (via Reddit), die uns noch einmal ganz genau zeigen, wie schön Cloud, Tifa und Co. im Remake sind.

Hochauflösende Bilder der Helden von Final Fantasy 7 Remake

Cloud, Tifa, Aeris und Barret. Cloud, Tifa, Aeris und Barret.

Twitter-User Nibel hat von den vier Charakteren nochmals Einzelbilder parat:

Natürlich sind das noch längst nicht alle Helden aus Final Fantasy 7. So sind wir weiterhin gespannt darauf, wie wohl Vincent Valentine, Red XIII, Yuffie Kisaragi, Cait Sith und Cid Highwind im Remake aussehen werden.

Die erste Episode von Final Fantasy 7 Remake erscheint am 3. März 2020 für die PS4. Wie viele Episoden es letztendlich von der Neuauflage geben wird, weiß Square Enix selbst noch nicht genau.

Haben sich die Macher zu viel vorgenommen? Square Enix wirkt mit FF7 überfordert, meint Kollege Hannes in seiner Kolumne.

Gefällt euch das Design der Figuren?


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen