Final Fantasy 7 Remake: Alle 26 Nebenmissionen & ihre Belohnungen

Im FF7 Remake finden sich zahlreiche Alleskönneraufträge. Wo ihr sie findet, welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst und wie ihr sie löst, erfahrt ihr hier.

von Ann-Kathrin Kuhls,
05.03.2021 06:00 Uhr

Tifa ist die erste, die uns Nebenmissionen verschafft. Tifa ist die erste, die uns Nebenmissionen verschafft.

Das Final Fantasy 7 Remake streckt bekanntermaßen den Midgar-Abschnitt des PS1-Originals auf die Zeit eines Vollpreistitels. Um auch mehr Inhalte bieten zu können, ist die naheliegendste Lösung: Nebenmissionen einfügen.

Tatsächlich warten insgesamt 26 Alleskönneraufträge auf euch, die ihr aber nicht alle in einem Durchlauf absolvieren könnt. Wann und wie ihr sie erledigen könnt, zeigen wir euch jetzt.

Wann starten die Nebenquests?

Entsprechend des Originals und wie wir in unserem Test ebenfalls bestätigen konnten, fällt das Final Fantasy 7 Remake recht linear aus. Nebenaufträge gibt es daher nur in bestimmten Kapiteln.

Final Fantasy 7 Remake - Alle Kapitel und Spielzeit im Überblick   6     3

Mehr zum Thema

Final Fantasy 7 Remake - Alle Kapitel und Spielzeit im Überblick

An die ersten Missionen führt euch das Spiel im Laufe der Kampagne heran. Wundert euch also nicht, wenn ihr nicht direkt alle grün markierten Nebengeschichten im Menü absolvieren könnt. Sobald ihr bei Chadley wart, stehen euch die restlichen Aufträge offen.

Die ersten sechs Alleskönneraufträge schließt ihr in Kapitel 3 "Der Himmel in den Slums" ab, die nächsten sechs erst wieder in Kapitel 8 "Das Wiedersehen".

Kapitel 9 "Im Sündenpfuhl" bietet noch einmal fünf Nebenmissionen und die letzten neun findet ihr in Kapitel 14 "Auf der Suche nach Hoffnung". Wir zeigen euch im Folgenden, wie ihr alle Quests erreicht und löst.

Kapitel 3: Nebenmissionen 1-6

Nebenmission 1: Verschwundene Freunde

  • Ort: Wohnviertel
  • Questgeber: Chadley/Betty
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Chadley
  • Belohnungen: 1 x Jungfernkuss, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Betty bittet euch ihre Katzen zu finden. Grundsätzlich wird euch Tifa darauf hinweisen, wenn sie ein Miauen in der Umgebung hört ihr könnt das aber auch tun. Alternativ geht ihr folgende Orte nacheinander ab.

Die erste Katze findet ihr in einem kleinen eingeschlossenen Bereich südlich eurer Wohnung. Auf eurer Karte seht ihr sehr gut, wie ihr dort hineingelangt. Drückt in der Nähe des Tieres Dreieck und das Kätzchen wird sich vom Acker machen. Keine Sorge, das ist so gewollt.

Die zweite Katze steht direkt vor der Bar "Der 7. Himmel" und der letzte Flauschball steht an der Straße, die vom Wohnviertel Richtung Pfeilervorplatz führt. Zurück bei Betty ist die Quest geschafft.

Nebenmission 2: Rattenplage

  • Ort: Wohnviertel
  • Questgeber: Besitzer des Krämerladens
  • Voraussetzungen: Sprecht mit dem Krämer
  • Belohnungen: 5 x Supertrank, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Ihr sollt für den Krämer Aasratten erledigen. Dafür geht ihr zur auf der Karte markierten Gasse und schaltet zunächst die Werratten aus. Damit sollt ihr den eigentlichen Feind nämlich anlocken.

Das klappt aber nicht wie gewünscht und ihr geht zurück zum Krämer. Der schickt euch wieder zurück und tatsächlich sind die Feinde nun da. Vielleicht wollten sie ja nur in Ruhe essen. Erledigt sie, redet mit dem Auftraggeber und die Mission ist geschafft.

Nebenmission 3: Der Schrecken der Rostpfade

  • Ort: Wohnviertel
  • Questgeber: Wymer
  • Voraussetzungen: "Rattenplage" muss abgeschlossen sein
  • Belohnungen: 5 x Elixier, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Eine recht kurze und simple Mission. Geht einfach zu den Rostpfaden direkt neben Wymer und lauft bis zum Ende Richtung Westen. Kämpft hier gegen den Wachhund, bis er flieht. Hier könnt ihr ihn noch nicht besiegen.

Rennt nun wieder zurück zum Eingang des Gebietes, wo Wymer auf euch wartet. Er schickt euch in den kleinen Bereich nördlich, in dem ihr dem Biest den Garaus macht. Damit ist die Quest bereits beendet.

Nebenmission 4: Chadleys Bericht

  • Ort: Wohnviertel
  • Questgeber: Chadley
  • Voraussetzungen: Startet ihr automatisch im Laufe der Kampagne
  • Belohnungen: 500 Gil

Ablauf: Chadley gibt euch die Analyse-Materia, mit der ihr die Stärken und Schwächen der Gegner herausfindet. Setzt die Fähigkeit einfach bei zwei verschiedenen Feinden ein, geht zurück zum Auftraggeber und die Quest ist beendet.

Danach bekommt ihr immer wieder Kampfberichte von Chadley und erhaltet so viele verschiedene Materia - sogar Esper-Beschwörungen. Es lohnt sich also auch nach der Mission beim jungen Mann vorbeizuschauen.

Final Fantasy 7 Remake - Alle Esper & wie ihr sie freischaltet   18     0

Mehr zum Thema

Final Fantasy 7 Remake - Alle Esper & wie ihr sie freischaltet

Nebenmission 5: Ungeziefer in der Fabrik

  • Ort: Wohnviertel
  • Questgeber: Schrotthändler
  • Voraussetzungen: Sprecht mit dem Schrotthändler
  • Belohnungen: 500 Gil, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Ihr sollt in der verlassenen Fabrik niedere Schimmer besiegen. Geht Richtung Bahnhof und sprecht auf dem Pfeilervorplatz kurz davor mit Narjin. Der lässt euch ins Zielgebiet. Hier kämpft ihr euch nach und nach durch die Räume.

Zu Beginn stoßt ihr noch auf Allesfresser. Seid hier vorsichtig, weil sie gerne die Helden "umarmen" und damit bewegungsunfähig machen. Passiert das, wechselt zur anderen Figur und haut drauf.

Ihr findet die niederen Schimmer an zwei verschiedenen Orten, einmal im südlichen Bereich und einmal im Norden. Ihr könnt sie nicht verfehlen. Nutzt, wenn möglich, Aero und kehrt nach gewonnenem Kampf zum Auftraggeber zurück.

Nebenmission 6: Besuch vom Friedhof

  • Ort: Pfeilervorplatz
  • Questgeber: Gwen
  • Voraussetzungen: "Ungeziefer in der Fabrik" muss abgeschlossen sein
  • Belohnungen: 1 x Sternenreif, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Ihr sollt einen ausgewachsenen Schimmer ausschalten, der sich im Osten der Fabrik aufhält. Vorher müsst ihr allerdings einen Schlüssel für den Bereich finden. Den entdeckt ihr, wenn ihr die Kisten nahe dem Automaten und der Bank kaputtschlagt.

Damit geht es zum Schimmer, den ihr genau wie die niederen Versionen ausschaltet. Der Mini-Boss ist aber deutlich stärker - versucht ihn daher mit Aero in den Schockzustand zu bringen. Vergesst euch zudem nicht, wenn nötig, zu heilen.

Ist der Schimmer Geschichte, geht es zurück zu Gwen und die letzte Nebenmission in Kapitel drei ist geschafft.

Kapitel 8: Nebenmissionen 7-12

Nebenmission 7: Der mysteriöse Mogry-Händler

  • Ort: Zentrum (Geheimstützpunkt der Kinder)
  • Questgeber: Moggie
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag »Geleitschutz für Grünschnäbel« ab
  • Belohnungen: Mogshop-Mitgliedsausweis, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Im Laufe des Spiels findet ihr immer wieder Mogry-Medaillen in Truhen und Kisten. Kauft euch davon einfach den Mogshop-Mitgliedsausweis und die Quest ist geschafft.

Schnappt euch zudem den Friedhofsschlüssel, da ihr den für eine andere Nebenmission benötigt. Außerdem könnt ihr nach dem Auftrag für weitere Medaillen seltene Items bei Moggie kaufen, die ihr nirgendwo sonst findet.

Nebenmission 8: Randalierende Waffensysteme

  • Ort: Zentrum
  • Questgeber: Verängstigter Mann
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Geleitschutz für Grünschnäbel" ab
  • Belohnungen: 1 x Schutzstiefel, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Ihr sollt fünf Roboter mit dem Namen Durchdringendes Auge ausschalten. Die ersten drei findet ihr im Norden des Gebietes "Schuttabladezone - Seitengasse". Setzt vor allem Aero ein, da die zähen Gegner vor allem gegen Wind-Attacken anfällig sind.

Die restlichen zwei Roboter halten sich auf dem Platz im Abschnitt "Tal der Dämmerung" auf. Geht hier genau wie im ersten Gefecht vor, sprecht mit dem Auftraggeber und die Mission ist erfolgreich absolviert.

Nebenmission 9: Ruhe in Frieden

  • Ort: Zentrum
  • Questgeber: Bedrückt wirkender Mann
  • Voraussetzungen: "Randalierende Waffensysteme" muss abgeschlossen sein
  • Belohnungen: 1 x Nietenreif, 2.000 Gil, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Nach der letzten Nebenquest taucht dieser Auftrag auf. Sprecht mit dem Mann vor dem Waffenshop, der euch auf den Friedhof schickt. Jetzt benötigt ihr den Schlüssel von Moggie aus Nebenmission 7.

Geht damit zum markierten Gebiet und öffnet die verschlossene Tür. Dahinter warten Nefiaweberinnen auf euch. Die Spinnen-artigen Wesen versuchen euch mit Netzen das Leben schwer zu machen. Kontert sie mit Eismagie aus und rollt euch immer wieder in Sicherheit.

Sprecht mit dem alten Mann und ihr habt den Auftrag geschafft.

Nebenmission 10: Kinder auf Patrouille

  • Ort: Zentrum
  • Questgeber: Fräulein Foria
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Geleitschutz für Grünschnäbel" ab
  • Belohnungen: 1 x Nagelkeule, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Diese Mission gliedert sich in zwei Teile. Zunächst sollt ihr fünf Kinder im Zentrum finden. Ihr erkennt sie am Schwert auf den Rücken. Fräulein Foria gibt euch Hinweise, wo ihr die Fünf findet, wenn ihr sie immer wieder mit Dreieck ansprecht.

Geht sonst einfach einmal durch alle Gassen vom Zentrum, dann findet ihr die Ziele leicht. Denn das Spiel markiert sie in der Spielwelt mit einem grünen Symbol über den Köpfen, solltet ihr nah genug neben ihnen stehen.

Habt ihr alle gefunden geht ihr zurück zur Auftraggeberin und lernt von einem Monster, das das Geheimversteck der Kinder angreift. Rennt dorthin und ihr müsst euch mit dem Krötenkönig messen. Der Mini-Boss wartet mit zwei Igelflohs auf und reagiert allergisch auf Blitzzauber.

Habt ihr ihn besiegt, holt ihr euch vor dem Hälmchenhof eine unkonventionelle Waffe als Belohnung ab.

Final Fantasy 7 Remake - Alle Waffen & wo ihr sie findet   3     0

Mehr zum Thema

Final Fantasy 7 Remake - Alle Waffen & wo ihr sie findet

Nebenmission 11: Ein verifizierter Held

  • Ort: Zentrum
  • Questgeber: Sarah
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Geleitschutz für Grünschnäbel" und die Nebenmission "Kinder auf Patrouille" ab
  • Belohnungen: 1 x Mogry-Medaille, 1 x Elixier, 1 x Mondsichel-Talisman, 1 x Magisches Zahnrad (hängt von der Platzierung ab)

Ablauf: Habt ihr den Krötenkönig erledigt, dürft ihr ein Spiel der Kinder mitmachen - Kistenkrieg. Bei diesem Minigame müsst ihr so viele Kisten wie möglich in 90 Sekunden zerstören.

Für die Nebenmission reicht es, wenn ihr 10.000 Punkte erhaltet. Ihr müsst solange auf die Ziele hauen, bis sie kaputtgehen. Habt ihr das geschafft, ist auch diese Mission vorbei. Das Minispiel könnt ihr aber so oft ihr wollt wiederholen.

Nebenmission 12: Der Engel der Slums

  • Ort: Zentrum
  • Questgeber: Damon
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Geleitschutz für Grünschnäbel" und die Nebenmission "Kinder auf Patrouille" ab
  • Belohnungen: 2.000 Gil, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Der Reporter wird euch damit beauftragen herauszufinden, wer der Racheengel der Slums ist. Geht ins Haus direkt nebenan und sprecht mit Mireille. Geht danach wieder zu Damon und der erste Teil der Mission ist geschafft.

Jetzt sollt ihr das Versteck des Racheengels im Nordosten untersuchen. Dort trefft ihr auf einen Gifthorn-Gegner. Der Feind hält eine Menge aus und verteilt gleichermaßen hohen Schaden. Weicht zurück und stoßt mit Nadelstichen zu. Außerdem ist der Roboter gegen Blitzmagie anfällig.

Ist der Miniboss besiegt, schaut ihr euch die Karte des Racheengels an, kehrt zu Damon zurück und habt die letzte Nebenquest des achten Kapitels absolviert.

Kapitel 9: Nebenmissionen 13-17

Nebenmission 13: Brennende Schenkel

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Jinan
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Kämpfe im unterirdischen Kolosseum" ab
  • Belohnungen: 3 x Megatrank, 1 x Glücks-Boost, 1 x Meistergürtel (hängt von der Platzierung ab)

Ablauf: Die Nebenquest, auf die sich Fans des Originals wohl am meisten gefreut haben. Ganz wie im Vorbild geht es hier in einem Minispiel darum, wer die meisten Kniebeugen schafft.

Ihr müsst lediglich Ronnie schlagen, danach habt ihr die Quest schon geschafft. Allerdings dürft ihr die Beschäftigung auch danach noch weiterverfolgen - gegen Jinan dürft ihr euch dann aber keinen einzigen Fehler erlauben.

Nebenmission 14: Atemlos durch die Nacht

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Sohn vom Besitzer des Ankleidungsshop
  • Voraussetzungen: Wählt im Gespräch mit Chocobo-Sam zu Beginn die Option "Sie ist schick!" aus, verfolgt sofort die Nebengeschichte mit Johnny und nehmt die Antwort "Kenn ich!", sprecht mit dem Mann vor dem Hotel und sagt zu ihm "Wie viel?", stimmt dem Mann drinnen mit "Ja!" zu, wählt im Laufe der Kampagne bei Chocobo-Sam die Antwortmöglichkeit "Aufhören", nehmt bei Madame M die billigste Massage, sagt zu Aerith bei Madame M "Ich find's okay!" und schließt den Hauptauftrag "Kämpfe im unterirdischen Kolosseum" ab
  • Belohnungen: 1 x Turbo-Äther, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Nur wenn ihr alle Voraussetzungen erfüllt, könnt ihr diese Quest absolvieren. Ansonsten starten zwei andere Nebenquests. In einem Spieldurchlauf könnt ihr also nicht alles schaffen. Sobald ihr aus dem Geschäft von Madame M geht, kommt Johnny auf euch zugerannt und will mit euch zur Bar. Folgt ihm und redet mit dem betrunkenen Vater.

Weil der seine Inspiration verloren hat, sollt ihr ihm weiterhelfen. Geht zuerst zum Materia-Shop. Der Besitzer will von euch ein Item aus dem Automaten im Hotel. Holt den Gegenstand, indem ihr die Maschine mehrmals benutzt. Ihr erhaltet die besten Items, wenn eure Analyse-Materia ein hohes Level besitzt.

Der Mann vom Materia-Shop schickt euch daraufhin zum Restaurant. Auch hier sollt ihr aushelfen. Wählt dafür einfach die Elementar-Materia aus, die ihr am höchsten gelevelt habt. Danach geht es mit einem kranken Johnny zur Apotheke.

Hier gibt es noch eine Aufgabe zu lösen: Ihr sollt Kranke in der Stadt heilen. Wie viele hängt davon ab, wie gut eure Behandeln-Materia ist. Es ist mindestens eine, maximal sind es drei Personen. Die erste ist auf dem Klo in der Bar - sprecht einfach mit dem Mann davor. Die anderen verstecken sich in Seitengassen.

Beim Apotheker erhaltet ihr nun ein bisschen Inspiration, bringt die beim Barbesitzer vorbei und die Quest mit dem langen Vorspiel ist geschafft.

Nebenmission 15: Ein Körper wie Dynamit

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Chocobo-Sam
  • Voraussetzungen: Wählt im Gespräch mit Chocobo-Sam zu Beginn die Option "Sie ist schick!" aus, verfolgt sofort die Nebengeschichte mit Johnny und nehmt die Antwort "Kenn ich!", sprecht mit dem Mann vor dem Hotel und sagt zu ihm "Wie viel?", stimmt dem Mann drinnen mit "Ja!" zu, wählt im Laufe der Kampagne bei Chocobo-Sam die Antwortmöglichkeit "Aufhören", nehmt bei Madame M die billigste Massage, sagt zu Aerith bei Madame M "Ich find's okay!", absolviert die Nebenmissionen "Brennende Schenkel" und "Atemlos durch die Nacht" und schließt den Hauptauftrag "Kämpfe im unterirdischen Kolosseum" ab
  • Belohnungen: 1 x Magiestab, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Habt ihr alle Anforderungen erfüllt, geht es noch einmal zum Kolosseum. Hier tretet ihr in einem Spezialmatch gegen zwei Bomben, die keinerlei Magie-Schwächen aufweisen. Setzt daher am besten auf physische Angriffe.

Danach spricht Chocobo-Sam noch einmal mit euch und die Quest ist geschafft.

Nebenmission 16: Wenn zwei sich streiten

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Mireille
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Kämpfe im unterirdischen Kolosseum" ab und erfüllt nicht alle Voraussetzungen der Nebenmissionen 14 und 15
  • Belohnungen: 1 x Turbo-Äther, Echte Warnung des Racheengels, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Geht einfach nach dem Gespräch mit Mireille zu dem Tunnel nördlich des Immergün-Parks und schaltet die Banditen aus. Die Feinde sind schnell besiegt und nach einem weiteren Gespräch mit der Auftraggeberin ist die Quest auch schon geschafft.

Nebenmission 17: Vereitelte Rache

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Wärter
  • Voraussetzungen: Schließt den Hauptauftrag "Kämpfe im unterirdischen Kolosseum" ab und erfüllt nicht alle Voraussetzungen der Nebenmissionen 14 und 15
  • Belohnungen: 1 x Magiestab, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Analog zu Nebenmission 15 gilt es auch hier einen weiteren Kampf in der Arena zu absolvieren. Statt der Bomben geht es aber gegen den modifizierten Serra in die Schlacht.

Der Roboter reagiert besonders allergisch auf Blitzangriffe, deckt den Feind daher damit ein. Danach ist auch diese Mission erledigt.

Kapitel 14: Nebenmissionen 18-26

Nebenmission 18: Chocobo-Suche

  • Ort: Zentrum der Slums von Sektor 5
  • Questgeber: Kutscher
  • Voraussetzungen: Sprecht mit dem Kutscher
  • Belohnungen: 1 x Freifahrtschein für den Chocobo-Express

Ablauf: Ihr sollt drei entlaufene Chocobos einfangen, die quer über die nun frei zugänglichen Gebiete der Slums verteilt sind. Als Belohnung könnt ihr danach umsonst mit den Tieren Schnellreisen - es lohnt sich also.

Das erste Federvieh ist auf dem Platz der Region Stahlberg. Ihr könnt aber erst mit dem Chocobo interagieren, sobald ihr einen gestreiften Schimmer besiegt habt. Setzt auf Aero-Attacken, dann sollte der Gegner kein Problem sein.

Das zweite Reittier ist im Norden des Gebiets Straße der Besinnlichkeit und das letzte findet ihr in der eingestürzten Schnellstraße. Auch hier warten mit drei Trypapolis wieder Gegner auf euch, für die ihr Geduld mitbringen müsst.

Denn die Feinde sind gegen physische und magische Angriffe resistent. Versucht die Schockleiste schnell hochzutreiben, dann geht es etwas schneller. Damit habt ihr die Mission geschafft und die Schnellreise freigeschaltet.

Nebenmission 19: Verschwundene Kinder

  • Ort: Zentrum der Slums von Sektor 5
  • Questgeber: Fräulein Foria
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Fräulein Foria
  • Belohnungen: 1 x Zeit-Materia, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Ihr sollt einmal mehr Kinder einsammeln. Geht direkt zum Friedhof, wo ihr Mugi vorfindet. Jetzt müsst ihr nur noch die beiden Phantome besiegen, die vor allem gegen Feuer anfällig sind, eine Zwischensequenz bestaunen und die Mission ist abgeschlossen.

Nebenmission 20: Die Kraft der Musik

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Betty
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Fräulein Foria
  • Belohnungen: 1 x Handbuch zu Schusswaffen - Band 3

Ablauf: Betty möchte die Menschen aufheitern und dafür benötigt sie drei Schallplatten. Genauer sollt ihr "Good Night, Until Tomorrow", "Fight On!" und "Stand Up" organisieren. Wenn ihr die noch nicht besitzt, müsst ihr zu folgenden Orten.

Eine Platte findet ihr im Hotel, die zweite kauft ihr im Kolosseum und die dritte gibt euch eine Figur links neben dem Honigtöpfchen. Setzt die Musik in der Jukebox neben Betty ein und die Quest ist erfolgreich absolviert.

Nebenmission 21: Der kleine Wildfang

  • Ort: Sektor 5 Bahnhof
  • Questgeber: Johnny
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Johnny
  • Belohnungen: Schlüssel zu Don Corneos Verstecken, Portemonnaie von Johnny

Ablauf: Kyrie hat Johnnys Brieftasche entwendet. Sprecht mit ihr in der Kirche und tretet danach für sie im Kolosseum an. Ihr müsst den Bestienbändiger und den Höllenhund ausschalten. Der Mensch ist schnell besiegt, die Kreatur deckt ihr danach mit Eismagie ein.

Kehrt zu Kyrie zurück und ihr erhaltet neben dem Portemonnaie auch den Schlüssel zu Don Corneos Verstecken, den ihr für eine andere Quest benötigt. Berichtet Johnny von der Aktion und die Mission ist vorbei.

Nebenmission 22: Die Jagd nach Corneos Kronjuwelen

  • Ort: Sektor 5 Kirche
  • Questgeber: Damon
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Damon
  • Belohnungen: 1 x Einführung in die Schwertkunst - Band 3, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Damon will ein letztes Mal herausfinden, wer hinter dem Racheengel der Slums steckt. Dafür sollt ihr den Schlüssel zu Don Corneos Verstecken organisieren. Dafür müsst ihr die Sidequest 21 erledigen.

Jetzt gilt es nur noch die drei Orte abzuklappern. Die erste Kammer habt ihr mit Sicherheit schon im Laufe der Kampagne gesehen. Sie befindet sich im Gebiet Stahlberg. Die zweite Kammer ist direkt am Eingang der eingestürzten Seitenstraße. Haltet euch dort einfach links und ihr seht bereits das Tor.

Das letzte Versteck findet ihr erst, wenn ihr die Hauptkampagne weiterverfolgt. Ihr müsst Leslie in die Kanalisation folgen. Bei dem stillgelegten Hauptwasserkanal, nachdem ihr einen Feind verfolgt und erledigt habt, stoßt ihr neben einer Leiter auf einen Schalter.

Aktiviert ihn und rennt zurück. Denn damit habt ihr das Wasser aus der dritten Kammer ausgepumpt. Darin müsst ihr noch gegen zwei Sahagins und ihren Prinzen kämpfen und gebt die Beute an Marle. Damit ist die Geschichte um den Racheengel beendet.

Nebenmission 23: Schwankende Gefühle

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Anyan
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Anyan
  • Belohnungen: 1 x Geheimlehre der Kampfkunst - Band 3, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Sprecht einfach im Fitnessstudio mit Anyan und er fordert Tifa zu einem Klimmzugwettbewerb heraus. Wie bei den Kniebeugen müsst ihr nur die Tasten in der richtigen Reihenfolge und zur richtigen Zeit drücken.

Ihr müsst zwei Mal gegen den Mann antreten. Damit ist die Mission geschafft und ihr könnt wann immer ihr wollt, das Minispiel bestreiten.

Nebenmission 24: Schreie aus der Erde

  • Ort: Immergrün-Park
  • Questgeber: Wymer
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Wymer
  • Belohnungen: 1 x Abrissbirne, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Wymer bittet euch einen gefährlichen Behemoth Typ Zero auszuschalten. Geht dafür zurück in die Labors von Shinra, der Eingang befindet sich ebenfalls direkt im Park.

Lauft den bekannten Weg nun zurück, bis ihr an eine aufgerissene Tür gelangt. Dahinter befindet sich der Boss. Der Gegner gehört zu den schwersten des Spiels, seid also auf einen harten Kampf gefasst.

Grundsätzlich dürft ihr keine Magie einsetzen, solange ihr nicht die Hörner zerstört habt. Denn sonst schmeißt der Behemoth die Attacken stärker zurück. Versucht immer Ober- und Unterkörper so zu malträtieren, dass ihr beide Leisten in etwa gleichzeitig leert.

Denn dann fällt der Boss zu Boden und ihr versetzt ihn kurz in den Schockzustand. Greift jetzt das Horn an und wiederholt das solange, bis es kaputt ist. Danach deckt ihr das Monster mit Magie und Attacken ein, bis es nicht mehr aufsteht.

Als Belohnung erhaltet ihr das Behemoth-Horn, das ihr für eine andere Nebenmission benötigt. Kehrt zu Wymer zurück und die Quest ist geschafft.

Nebenmission 25: Geheime Medizin

  • Ort: Zentrum der Slums von Sektor 5
  • Questgeber: Arzt
  • Voraussetzungen: Sprecht mit dem Arzt
  • Belohnungen: 1 x Mysterium des Planeten - Band 3, HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Der Arzt benötigt für seine Medizin drei Zutaten. Wenn ihr ihn öfters ansprecht verrät er euch auch, wo ihr suchen solltet.

Das Behemoth-Horn erhaltet ihr automatisch, wenn ihr die Nebenquest 24 erfüllt. Einen Mogry-Mörser kauft ihr euch in Moggys Laden und eine Heilpflanze findet ihr in der Kirche ganz im Norden.

Geht damit zum Arzt und die Nebenmission ist geschafft!

Nebenmission 26: Rache der Schergen

  • Ort: Wallmarkt
  • Questgeber: Madame M
  • Voraussetzungen: Sprecht mit Madame M
  • Belohnungen: HP und MP werden wiederhergestellt

Ablauf: Madame M verrät, dass Don Corneos Leute Avalanche auf den Fersen sind und zu Aerith' Haus laufen. Stellt sie und ihr müsst den Tomberry besiegen. Nehmt euch vor seinem Messer in Acht. Zwar ist der Kampf nicht besonders schwer, aber ein Stich damit und eine Figur ist besiegt.

Damit habt ihr die letzte Nebenquest von Final Fantasy 7 Remake erfolgreich absolviert.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.