Final Fantasy 7 Remake: Mini-Clip stellt klassischen "Tactical Mode" vor

Ihr wollt auch im Remake von Final Fantasy 7 in aller Ruhe eure nächsten Schritte überlegen? Dann wäre vielleicht der Tactical Mode etwas für euch.

von Hannes Rossow,
11.10.2019 14:30 Uhr

Wem das Remake bisher zu hektisch wirkte, darf sich nun den entschleunigten Tactical Mode anschauen.Wem das Remake bisher zu hektisch wirkte, darf sich nun den entschleunigten Tactical Mode anschauen.

Das neue Kampfsystem von Final Fantasy 7 Remake hat nur noch am Rande etwas mit dem PS1-Original zu tun. Statt rundenbasierten Taktikkämpfen wird nun in Echtzeit auf die Gegner eingedroschen - wer möchte, soll aber die Gelegenheit bekommen, das Remake so zu erleben, wie man die Vorlage in Erinnerung hat. Und dafür wird es den sogenannten Tactical Mode geben.

Final Fantasy 7 - Remake zeigt Ersatz für die rundenbasierten Kämpfe von damals

Auf Twitter hat der offizielle Account des Final Fantasy 7-Remakes nun einen kurzen Clip veröffentlicht, der den Tactical Mode vorstellt und erklärt. So wissen wir zumindest einmal im Ansatz, wie die taktische Note von damals wieder zurückgebracht werden soll:

Gemach, gemach: Anders als im Original wird es keinen rundenbasierten Modus geben, bei dem unsere Party-Mitglieder einfach ruhig stehen bleiben. Stattdessen werden wir die Möglichkeit bekommen, via Knopfdruck die Zeit zu verlangsamen - in diesen Momenten können wir dann in aller Ruhe unser Ziel wechseln oder Fähigkeiten auswählen.

Im Beispiel wird ATB-Balken aufgebraucht um die Braver-Fähigkeit von Cloud zu aktivieren.

Auch das bekannte Materia-System wird im Remake zurückkehren. Erst vor kurzem bekamen wir zum ersten Mal das dazugehörige Materia-Menü zu sehen, in der uns die Möglichkeiten der verschiedenen Substanzen aufgezeigt wurden.

Final Fantasy 7 Remake erscheint am 03. März 2020 für PS4.

Final Fantasy 7 Remake - Erster Trailer mit deutscher Synchro ist da! 3:46 Final Fantasy 7 Remake - Erster Trailer mit deutscher Synchro ist da!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen