Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Details zum PS4-Betatest und zum kostenlosen Charakter-Transfer

Square Enix liefert erste Details zu den beiden Testphasen für die PS4-Version von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn. Die erste Phase beginnt bereits am 22. Februar 2014.

von Onlinewelten Redaktion ,
12.02.2014 15:23 Uhr

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Ingame-Trailer zur PS4-Version 2:20 Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Ingame-Trailer zur PS4-Version

In Kürze beginnt die erste Betaphase für die PlayStation-4-Version von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn. Bis zum Release des PS4-Ablegers sind zwei Betaphasen geplant, an denen alle Besitzer einer PlayStation 4 teilnehmen dürfen. Square Enix liefert nun einige wichtige Informationen zur Beta-Teilnahme.

Der Zeitraum der beiden PS4-Beta-Tests:

  • Phase 1: 22. Februar bis 03. März 2014 (Japan-Standardzeit)
  • Phase 2: 04. April bis 07. April 2014 (Japan-Standardzeit)

In der ersten Testphase werden noch keine bestehenden FFXIV-Charaktere übernommen. Betroffene Spieler müssen also in der Testphase 1 einen neuen Charakter erstellen. Nach der Phase 1 findet eine Charakterlöschung statt.

In der zweiten Phase dürfen FFXIV-Spieler auf ihre in der PS3- oder PC-Version erstellten Charaktere zugreifen, da für diese Betaphase kein eigener Beta-Server aufgesetzt wird, sondern der Test auf den bereits existierenden Welten stattfindet. Die in Phase 2 neu erstellten Charaktere dürfen dann nach dem Betatest in die Verkaufsversion übernommen und weitergespielt werden

An beiden Testphasen dürfen alle Interessenten teilnehmen, die eine PlayStation 4 ihr Eigen nennen. Die Beta-Version ist direkt im PlayStation-Store verfügbar. Square Enix macht darauf aufmerksam, dass für die beiden Beta-Phasen unterschiedliche Versionen zum Einsatz kommen. Ihr müsst also den Spielclient für jede Phase neu herunterladen.

Weitere wichtige Details zur Teilnahme am PS4-Betatest und was ihr bei der Auswahl und Verknüpfung der Dienstkonten beachtet müsst, sind auf der offiziellen Webseite zu erfahren.

PS4-Sonderseite und kostenloser Transfer

Obendrein veröffentlichte Square Enix auch eine Sonderseite zur PS4-Fassung und eine FAQ auf dem Entwickler-Blog. Dort findet ihr Informationen zu den PS4-Features, zum Transfer von der PS3- zur PS4-Version und mehr.

Wer auf die PlayStation 4 umsteigen möchte, kann ab dem 11. April 2014 den kostenlosen Transferdienst nutzen. Beachtet allerdings, dass beim Transfer die Rechte an der PS3-Version erlöschen.

Transfer von PS3 zu PS4:

  • Es ist geplant, den Transferdienst am Freitag, den 11. April starten zu lassen
  • Bitte seid euch bewusst, dass ihr ihr nach dem Transfer zur PS4 nicht mehr in der Lage sein werdet, euren existierenden Account auf der PS3 zu spielen.
  • Spieler, die mehrere Accounts besitzen, können sämtliche Accounts auf die PS4 übertragen.
  • Spieler, die ihre Accounts übertragen, werden während der Frühzugriffsphase spielen können. Die Phase ist für die Zeit vom 11. zum 13. April angesetzt.
  • Bitte beachtet: Um euren PS3 account transferieren zu können, müsst ihr euch mindestens einmal von einer PS3 eingeloggt haben.

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn erscheint am 14. April 2014 für PlayStation 4.

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Artwork & Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen