Fire Emblem Heroes - Update: Nintendos neues Mobile-Spiel wird ein Taktik-RPG

Mit Fire Emblem Heroes hat Nintendo nicht nur einen neuen Ableger der RPG-Reihe vorgestellt sondern auch das nächste Mobile-Spiel des Konzerns.

von Hannes Rossow,
19.01.2017 13:30 Uhr

Fire Emblem Heroes Fire Emblem Heroes

Update:

Wie Nintendo auf Nachfrage angab, wird die iOS-Version von Fire Emblem Heroes nun doch zeitgleich mit der Android-Version erscheinen. Release für beide Fassungen ist also der 2. Februar 2017.

Originalmeldung:

Noch vor ein paar Jahren stand das Fire Emblem-Franchise fast vor dem Aus, doch aktuell boomt die Reihe. Im gestrigen Nintendo Direct-Event, das sich ausschließlich dem langlebigen Taktik-RPG gewidmet hat, gab Nintendo nun auch Details zu Fire Emblem Heroes bekannt, dem nächsten Mobile-Titel aus dem Hause des japanischen Traditionsentwicklers.

Mehr:Fire Emblem Warriors - Nintendo Switch-Ableger macht das Taktik-RPG zum Dynasty Warriors-Klon

Nach Super Mario Run ist Fire Emblem Heroes das insgesamt zweite Mobile-Spiel von Nintendo, wenn wir die Social-App Miitomo hier außen vor lassen. Der Smartphone-Ableger der Reihe bleibt dabei dem Fire Emblem-Prinzip treu und wir ebenfalls als klassisches Taktik-RPG aufgezogen, das uns verschiedene Helden des Franchises sammeln und sie auf einer strategischen Karte gegen Feinde kämpfen lässt.

Link zum YouTube-Inhalt

Fire Emblem Heroes ist kostenlos, wird aber über Mikrotransaktionen verfügen. Hier setzt Nintendo auf das in Japan beliebte "Gacha"-Modell, was im Grunde einem kleinen Glücksspiel gleichkommt, in dem wir sogenannte Orbs freispielen oder mit Echtgeld kaufen können. In diesen Orbs verstecken sich neue Helden, die wir im Kampf einsetzen können. Welche dieser Helden wir letztlich aber bekommen, bestimmt der Zufall.

Im Gegensatz zu Super Mario Run startet Fire Emblem Heroes am 2. Februar exklusiv auf Android-Geräten. Die iOS-Version soll später erscheinen.

Was haltet ihr von Fire Emblem Heroes?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.