For Honor - Closed Beta für Januar 2017 angekündigt & Anmeldung ab sofort möglich

Ubisoft hat für For Honor eine Closed Beta angekündigt, die im Januar stattfinden soll — ein Monat vor Release des Spiels. Außerdem dürfen wir uns auf einen neuen, plattformübergreifenden Spielmodus freuen.

von Dom Schott,
15.12.2016 09:45 Uhr

For Honor For Honor

Mit For Honor hat Ubisoft ein extrem heißes Eisen im Feuer: Der brachial inszenierte Schwertkampf zwischen Wikingern, Rittern und Samurai setzt auf ein innovatives Reflex-System, der die Duelle taktisch anspruchsvoller macht, als sie auf den ersten Blick aussehen - das durften wir bereits während der Closed Alpha im Herbst diesen Jahres herausfinden. Nun ruft For Honor erneut zur Schlacht und hat eine Closed Beta für Januar 2017 angekündigt, bevor das Spiel schließlich am 14. Februar für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird.

Mehr: Knight Blade - Wie ein Entwickler For Honor Konkurrenz machen will

Während Ubisoft noch kein Wort darüber verloren hat, ob sich zu den drei bereits bekannten Schlachtfeldern in Aschfeld, Valkenheim und Myre neue Maps hinzugesellen werden, dürfen wir uns aber definitiv auf neue Krieger-Klassen freuen: Alle drei Fraktionen erhalten je einen neue spielbare Klasse, was das gesamte Angebot auf 12 Helden erhört. Wie auch bei den bereits bekannten Helden führen auch die drei Neuankömmlinge nicht nur einen neuen Kleidungsstil, sondern eine komplett neue Spielweise ins Feld.

Ubisoft beschreibt die drei neuen Klassen wie folgt, die zudem je in einem kurzen Trailer einen Auftritt haben dürfen und im Spiel sowohl männliche wie auch weibliche Vertreter jeder Hautfarbe anbieten:

Shugoki

Früher waren sie die Wächter der Samurai, im Laufe der Zeit wurden sie zu einer Familie. Sie sind kräftig und wild und tragen den Kanabo als Waffe, eine riesige Keule, mit dem nur sie effizient umgehen können. Die Shugoki haben nicht die gleiche Beweglichkeit wie andere Samurai, aber ihre felsenfeste Standfestigkeit und dämonische Stärke machen sie zu einer unausweichlichen Einheit auf dem Schlachtfeld.

Link zum YouTube-Inhalt

Kriegsfürst

Kriegsfürst ist der Name einer uralten Wikinger-Tradition. Ein Name, den sich nur die wahren Anführer im Kampf verdienen. Jene, die ihr ganzes Leben damit verbringen, denen zu dienen, die sie brauchen. Die Schilder der Kriegsfürsten sind so vielseitig wie ihre Stärke und ihr Schwert ist scharf und tödlich.

Link zum YouTube-Inhalt

Friedenshüter

Ausgewählt von den Verzweifelten, den Gedemütigten und den Treuergebenen, wurden sie durch einen unumstößlichen Eid zur Geheimhaltung verpflichtet. Durch den Kampf mit zwei Schwertern, werden sie zu einem schnellen und tödlichen Gegner. Friedenshüter sind die tödlichsten Duellanten von allen Assassinen, fähig einen Kampf zu gewinnen, bevor der Gegner überhaupt weiß, dass sie da sind.

Link zum YouTube-Inhalt

Außerdem dürfen wir erstmals das neue Metagame namens "Fraktionskrieg" ausprobieren, das wir bereits in unserer Vorschau von For Honor beschrieben haben:

"Die Spieler starten damit, sich für eine Fraktion ihrer Wahl zu entscheiden. Von diesem Moment an beeinflusst jeder Mehrspieler-Kampf in For Honor die Spielwelt, indem sich die Spieler Kriegsressourcen verdienen, eine Art spielinterne Währung, die auf der persönlichen Leistung in den Kämpfen basiert.

Wenn ein Spieler Kriegsressourcen verdient hat, kann er diese ausgeben, um anderen Spielern zu helfen, bestimmte Gebiete zu erobern und zu verteidigen. Jeder Kampf ist einzigartig, da jeder Spieler in der zehnwöchigen Mehrspieler-Herausforderung zum Ruhm der eigenen Fraktion beiträgt. Sobald die Saison endet, bekommen alle For Honor-Spieler Belohnungen ausgeschüttet, die von dem jeweiligen Rang der Fraktion abhängig sind. Anschließend wird der "Fraktionskrieg" zurückgesetzt und beginnt nach einer Zwischensaison-Periode wieder."

Hier könnt ihr euch ab sofort um einen Platz in der Closed Beta bewerben.

Auch, wenn die Closed Beta nur Zugriff auf den Multiplayer erlaubt, so dürfen wir mittlerweile einen Blick auf die Kampagne erharschen, die sich ebenfalls ganz frisch in eine Trailer vorgestellt hat:

For Honor - Storytrailer zur Singleplayer-Kampagne 2:16 For Honor - Storytrailer zur Singleplayer-Kampagne

Freut ihr euch schon auf For Honor?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.