Forspoken: Downloadgröße wird riesig und Preload startet bald

Forspoken steht vor der Tür und wer will, kann sich den Titel auch schon vorab kaufen. Dann gibt's auch einen Preload und der Download fällt ziemlich umfangreich aus.

Forspoken kommt schon in wenigen Tagen, aber keine Sorge, ihr habt noch genug Zeit für den Preload. Forspoken kommt schon in wenigen Tagen, aber keine Sorge, ihr habt noch genug Zeit für den Preload.

Forspoken erscheint in einer Woche für die PS5 und den PC. Habt ihr den Titel vorbestellt, fiebert ihr vielleicht auch schon auf den Preload hin. Wann ihr den Download starten könnt und wie groß der ausfällt, wissen wir jetzt wohl auch schon. Aber Vorsicht: Ihr braucht ziemlich viel Platz auf eurer SSD und der Preload lohnt sich – Forspoken wird ein ganz schöner Brocken.

Forspoken-Preload: Termin und Download-Größe stehen wohl schon fest

Wann startet der Preload? Es dauert nicht mehr lange, ihr könnt schon in wenigen Tagen damit loslegen. Wie der Twitter-Account PlayStation Game Size anhand von PSN-Daten herausgefunden hat, geht es an diesem Termin los und ihr habt dann zwei Tage Zeit bis zum Release:

  • Am 22. Januar soll der Preload starten, also am Sonntag.

So groß wird der Download: Forspoken wird zwar kein Mammut-Download wie seinerzeit Call of Duty Modern Warfare in Kombination mit dem ersten Warzone. Aber nichtsdestotrotz erwartet euch ein ordentlicher Brocken, dessen Download eine Weile in Anspruch nehmen dürfte.

  • 87,28 GB müsst ihr offenbar auf der PS5 herunterladen.

War das alles? Womöglich nicht. Es besteht die Chance, dass hier noch ein Day One-Patch dazu kommt. Wie groß der ausfallen könnte und wie groß dann letztlich die komplette Installation auf der PS5-SSD ausfällt, wissen wir leider noch nicht.

Was ist mit der PC-Version? Auch dahingehend gibt es leider noch keine offiziellen Infos. Wir gehen aber stark davon aus, dass ihr auf Steam Deck und Co. ebenfalls einen Download dieser Größenordnung erwarten dürft.

Hier könnt ihr euch ein Video kommender Spiele-Highlights aus dem Jahr 2023 für PS4 und PS5 ansehen, zu denen auch Forspoken zählt:

Neues Video zeigt alle Highlights, die 2023 für PS4 und PS5 erscheinen 2:21 Neues Video zeigt alle Highlights, die 2023 für PS4 und PS5 erscheinen

Wie Forspoken letzten Endes wird, lässt sich aktuell auch noch nicht beurteilen. Fest steht allerdings, dass die kostenlos spielbare PS5-Demo einen eher gemischten Eindruck hinterlassen hat. Die Stimmen einiger Spieler*innen lest ihr hier:

Forspoken-Demo kommt eher durchwachsen an   64     3

Nervige Dialoge und enttäuschende Kämpfe:

Forspoken-Demo kommt eher durchwachsen an

Am 24. Januar ist es dann soweit und ihr könnt Forspoken selbst spielen. Das Action-Adventure mit Open World, Fantasy- und RPG-Elementen kommt ausschließlich für PS5 und PC auf den Markt. Von einer Xbox Series S/X-Version war bisher keine Rede, aber es ist nicht völlig ausgeschlossen, da die Zeitexklusivität für PS5 nach zwei Jahren enden soll.

Nutzt ihr den Preload? Wie findet ihr die Download-Größe, müsst ihr erst Platz schaffen?

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.