Fortnite - Alle Herausforderungen in Woche 10 und wie ihr sie meistert

Die neuen Challenges in Fortnite sind da. Hier ein paar Tipps für alle Aufgaben, die im Finale der Season 4 anstehen.

von Nastassja Scherling,
05.07.2018 10:55 Uhr

Season 4 findet langsam aber sicher ein Ende.Season 4 findet langsam aber sicher ein Ende.

Die Season 4 mit Superhelden-Thema in Fortnite neigt sich langsam dem Ende zu, ein letztes Set an Herausforderungen für Woche 10 haben die Entwickler von Epic Games aber selbstverständlich trotzdem in der Hinterhand. Hier die offiziellen neuen Challenges, an denen ihr euch ab sofort versuchen dürft.

Challenges Woche 10, Season 4 - Das müsst ihr tun

Das sind die einfachere Aufgaben in Woche 10 für jeweils 5 Battle Stars

  • Durchsuche Truhen in Junk Junction (7 Truhen): Eine leicht verständliche Challenge, bei der ihr insgesamt sieben Schatzkisten in Junk Junction findet. Der Schrottplatz ist recht klein und hat deshalb nur vergleichsweise wenige Truhen-Spawns. Ihr müsst aber glücklicherweise nicht alle 7 Kisten in einem Match finden, sondern könnt sie über mehrere Sessions hinweg öffnen. Tipp: Zerstört die Autos, einige Truhen sind in den Blechhaufen versteckt.
  • Richtet Schaden an gegnerischen Bauwerken an (5000 Schaden): 5000 Schadenspunkte scheint hoch angesetzt, aber immerhin sind Bauwerke in der Regel leichter zu treffen als Feinde - insbesondere mit einem Raketenwerfer. Noch einfacherer ist die Challenge im 50v50-Modus, wo viel gebaut wird.
  • Durchsuche in einem einzelnen Match eine Truhe, eine Munitionskiste und eine Vorratslieferung (3 Truhen): Die ersten beiden dürften kein Problem darstellen, eine Vorratslieferung in die Hände zu bekommen, ohne sofort über den Haufen geschossen zu werden, dürfte indes schwieriger ausfallen. Wieder ist hier der 50v50-Modus hilfreich: Dort fallen relativ viele Lieferungen vom Himmel.
  • Fliege durch schwebende Ringe (20 Ringe): Manchen könnte die Challenge bekannt vorkommen: Es gab sie schon einmal in Season 3. Nutzt in der Nähe eines Rings am besten euren Gleiter, um präzise navigieren zu können.

Das sind die schweren Aufgaben in Woche 10 für jeweils 10 Battle Stars

  • Suche zwischen Filmtiteln (1 Mal): Diese Aufgabe tauchte bereits im Leak für die Woche 9-Challenges auf. Einen Guide zu der Schatzsuche findet ihr hier.
  • Eliminiere Gegner (10 Gegner): Selbsterklärend: Schnappt euch eine beliebige Waffe und nietet 10 Gegner um. Ihr müsst nicht zwingen alle Feinde in einem Match eliminieren.
  • Eliminiere Gegner bei Fatal Fields (3 Gegner): Ebenfalls selbsterklärend: Ihr streckt drei Gegner bei Fatal Fields nieder. Passt auch gut zu der vorherigen Aufgabe, für die ihr dann nur noch 7 Eliminierungen braucht.

Es sind die letzten Aufgaben der Season, haltet euch ran!

Wie lange habt ihr Zeit? Die Herausforderungen sind ab sofort live, ihr könnt euch also direkt darauf stürzen. Zeit habt ihr dafür nur bis Mittwoch, 11. Juli. Dann endet die Season 4. Es verbleiben also noch sechs Tage.

Wann startet Season 5? Offiziell startet die Season 5 direkt im Anschluss am Donnerstag, den 12. Juli. Was dann passiert und welches Thema die neue Saison bringt, kann nur spekuliert werden. Die wildesten Theorien zu Season 5 findet ihr hier.

Wer noch Rest-Aufgaben aus den vergangenen Wochen abhaken will, sollte sich ebenfalls in den nächsten Tagen an die Arbeit machen. Zum Ende der Season 4 verfallen alle nicht erledigten Challenges.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen