Fortnite: Battle Royale - Update 3.1 kommt, Server heute kurzzeitig down

Fortnite-Spieler müssen wegen einem Update heute mit abgeschalteten Servern rechnen. Jetpacks wurden vorerst verschoben.

von Maximilian Franke,
01.03.2018 09:41 Uhr

Fortnite: Battle Royale wird heute für einige Zeit nicht verfügbar sein. Fortnite: Battle Royale wird heute für einige Zeit nicht verfügbar sein.

Update: Inzwischen sind die Patch Notes des Updates 3.1.0 bekannt.

Originalmeldung: Heute, am 1. März 2018, erscheint Update 3.1 für den Multiplayer-Shooter Fortnite: Battle Royale. Im Zuge dessen werden die Server für einige Zeit abgeschaltet. Auf Twitter teilten die Entwickler von Epic Games mit, dass sich Spieler ab 10 Uhr deutscher Zeit nicht mehr einloggen können.

Die genauen Patchnotes sollen veröffentlicht werden, wenn die Server abgeschaltet sind. Wie lange die Arbeiten dauern werden, ist ungewiss.

Jetpack kommt nicht mehr diese Woche

Das kürzlich angekündigte Jetpack wird aber definitiv nicht Teil des Updates sein (via GameSpot). Obwohl ein Release in dieser Woche geplant war, haben sich kurzfristig Probleme mit dem Raketenrucksack ergeben. Somit müssen Spieler doch noch etwas länger auf das begehrte Item warten.

Als Ausgleich versprechen die Entwickler jedoch eine neue Waffe. Das Hunting Rifle ist ein Gewehr mit hoher Reichweite und ohne Zielfernrohr.

Fortnite: Battle Royale - Entwickler-Video zeigt Details der überarbeiteten Map 1:59 Fortnite: Battle Royale - Entwickler-Video zeigt Details der überarbeiteten Map


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen