Freitag der 13. - Entwickler teasen neuen Killer, Community rätselt über mysteriösen Tweet

Die Macher des asymmetrischen Multiplayer-Spiels Freitag der 13. liefern Stoff für Fan-Theorien: Mit einem Tweet teasen sie womöglich einen neuen Killer an. Oder eine Killerin?

von David Molke,
15.08.2017 15:30 Uhr

Bekommt Freitag der 13. vielleicht einen neuen, spielbaren Killer-Charakter? Bekommt Freitag der 13. vielleicht einen neuen, spielbaren Killer-Charakter?

Freitag der 13. lässt uns entweder in die Haut einiger junger Menschen schlüpfen, die eigentlich nur gemütlich campen wollten – oder wir übernehmen die Rolle des wahnsinnigen Killers Jason und versuchen, unsere Mitspieler umzubringen. Wenn sie im Idealfall zusammenarbeiten und sich geschickt anstellen, können sie uns entwischen.

Mehr:Freitag der 13. - Entwickler verraten bald mehr Details zum Gratis-Einzelspielermodus

Jason existiert im Spiel in unterschiedlichen Ausführungen, die jeweils an einen der Filme angelehnt sind. Die Entwickler des asymmetrischen Multiplayer-Hits sorgen jetzt für Aufregung bei ihren Fans: Ein neu veröffentlichtes Bild deutet möglicherweise auf einen zusätzlich spielbaren Killer hin.

Link zum Twitter-Inhalt

Der blaue Punkt könnte dabei zum Beispiel Jasons Maske aus dem fünften Film repräsentieren. Beziehungsweise die Maske des Killers Roy Burns, auf der sich blaue Streifen finden.

Link zum Twitter-Inhalt

Eine andere Möglichkeit wäre das Hinzufügen von Pamela Voorhees, der eigentlichen Mörderin aus dem ersten Film. Die war nämlich unter anderem dafür bekannt, blaue Pullover zu tragen. Ebenfalls denkbar wäre aber natürlich auch eine ganz andere Variante, die mit Jason X zu tun hat:

Link zum Twitter-Inhalt

Was glaubt ihr, dass es mit dem mysteriösen Bild auf sich hat?

Freitag der 13. - Screenshots ansehen

Freitag der 13. - Trailer stellt kostenloses Content Update #1 vor 1:19 Freitag der 13. - Trailer stellt kostenloses Content Update #1 vor

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.