Friendly Fire 5: Charity-Livestream mit Gronkh & Co. startet morgen

Friendly Fire 5 kommt: Der erfolgreiche Spenden-Livestream von Gronkh, PietSmiet, Pandorya, MrMoreGame, Der Heider, fisHC0p und PhunkRoyal geht morgen schon in die fünfte Runde.

von David Molke,
06.12.2019 14:36 Uhr

Der mittlerweile schon fünfte Friendly Fire-Livestream startet morgen und sammelt wieder Spenden. Der mittlerweile schon fünfte Friendly Fire-Livestream startet morgen und sammelt wieder Spenden.

Bei den bisherigen Friendly Fire-Livestreams von Gronkh, dem PietSmiet-Team, Pandorya, MrMoreGame, dem Heider, fisHC0p und PhunkRoyal sind insgesamt bereits 1.950.000 Euro an Spenden zusammengekommen, die für gemeinnützige Vereine gesammelt wurden. Das macht Friendly Fire zum erfolgreichsten Charity-Stream Deutschlands. Morgen geht es in die fünfte Runde und Cyberpunk 2077 ist der Hauptsponsor.

Friendly Fire 5: Deutschlands erfolgreichster Charity-Stream startet morgen wieder

Was ist Friendly Fire? Friendly Fire ist ein Livestream, der von vielen bekannten Streaming-Gesichtern veranstaltet wird, um Spenden zu sammeln. Im Livestream passiert alles Mögliche, es gibt diverse spezielle Aktionen und jede Menge witziges Entertainment.

Wann startet Friendly Fire 5? Morgen, am 7. Dezember. Es geht um 15 Uhr los und ihr könnt den Friendly Fire 5-Stream live auf twitch.tv/gronkh verfolgen.

Wie lange geht's? Insgesamt soll Friendly Fire wieder rund 12 Stunden dauern. Hier könnt ihr euch einen kleinen Teaser-Trailer anschauen.

Wer macht Friendly Fire? Das Team hinter Friendly Fire 5 bleibt dieses Jahr unverändert. Mit von der Partie sind:

Poduziert wird das Ganze erneut von den Münchener Laser-Studios.

Sponsoren: Als Hauptsponsor tritt Cyberpunk 2077 von CD Projekt RED und Bandai Namco in Erscheinung. Microsoft, Evonik, THQ Nordic, beyerdynamic, OMEN, Backforce, Endgame und Leaseweb sind ebenfalls als Sponsoren mit an Bord.

Friendly Fire 5 wird, wie unschwer zu erkennen ist, von Cyberpunk 2077 gesponsert. (Bild: Yvolve) Friendly Fire 5 wird, wie unschwer zu erkennen ist, von Cyberpunk 2077 gesponsert. (Bild: Yvolve)

Diese gemeinnützigen Vereine unterstützt Friendly Fire 5 2019:

Die Spenden sammelt Friendly Fire auch in der fünften Ausgabe wieder in Kooperation mit betterplace. Das Geld geht in diesem Jahr an die folgenden Vereine:

Schaut ihr euch den Friendly Fire 5-Livestream morgen an?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen