Aus Game Boy wird 'Game Man' - Bastler erstellt funktionierende Riesenkonsole

Ein Modder macht aus dem Game Boy den „Game Man“, eine Hybrid-Konsole mit riesigem Farbdisplay, Fernsehanschluss und vielem mehr.

von Jonathan Harsch,
27.04.2021 15:04 Uhr

Der Nintendo Game Boy wird durch einen Modder endlich zum Game Man. Der Nintendo Game Boy wird durch einen Modder endlich zum Game Man.

Viele von uns hatten als Kinder einen Game Boy. Nintendos Handheld erschien in Europa vor 31 Jahren (1990) und wurde erst 2001 vom Game Boy Advance abgelöst. In dieser langen Lebensspanne fand die Konsole viele Anhänger und Anhängerinnen, die auch heute noch mit nostalgischen Gefühlen an das Gerät zurück denken.

Ein Retro-Modder und Youtuber war der Ansicht, dass der Game Boy genau wie wir langsam erwachsen werden sollte. Und so entstand der "Game Man".

Aus dem Game Boy wird der Game Man

In einem Youtube-Video präsentiert Grumpy Modeler seine Kreation. Die Proportionen sind gewaltig - in den Game Man dürften gut und gerne zehn Game Boy-Einheiten passen.

Vermutlich ist das Gerät zu groß für die Hände der meisten Spieler:innen. Dessen ist sich auch sein Schöpfer bewusst, der zwar meint, die Steuerung würde gut funktionieren, aber der Game Man sei letztendlich "absolut unpraktisch und sinnfrei". Eine echte Herzensangelegenheit eben.

Link zum Reddit-Inhalt

Ersetzt der Game Man die Switch? Vermutlich nicht, aber tatsächlich lässt sich die Konsole ebenfalls an den Fernseher anschließen, um auf einem noch größeren Bildschirm weiterzuzocken. Das ergibt ohnehin Sinn, da auf dem Game Man NES-Spiele abgespielt werden, wie ihr im Video sehen könnt. Laut dem Entwickler kann das Case aber jede beliebige Retro-Hardware beherbergen. Also theoretisch auch einen Game Boy.

Wenn ihr euch ebenfalls zu den Bastlern zählt und den Game Man nachbauen wollt, dann könnt ihr das tun. Grumpy Modeler hat eine Anleitung für die Konsole hochgeladen, die für jeden frei verfügbar ist.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Künstler zeigt verbessertes Switch-Menü

Die Kreationen von Hobby-Tüftlern können aber durchaus auch einen praktischen Nutzen haben. So beispielsweise ein komplett überarbeiteter Home-Screen für die Switch, wie ihn Frieznburg auf Reddit präsentiert. Nicht nur sehen wir hier die ganzen Boxarts der jeweiligen Spiele in ihrer vollen Pracht, wir haben endlich auch Ordner zur Verfügung, um unsere Spiele-Bibliotheken besser sortieren zu können.

Wie findet ihr den "Nintendo Game Man"?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.