Auf der gamescom 2022 gibt's doch noch große Namen: Ubisoft bestätigt seine Teilnahme

Für die gamescom 2022 haben zwar schon viele Aussteller zugesagt, aber es fehlen trotzdem einige große Namen wie Sony. Dafür hat Ubisoft nun bestätigt, bei der Messe in Köln dabei zu sein.

Ubisoft ist dabei, wir dürfen also auf Assassins Creed und Avatar: Frontiers of Pandora hoffen. Ubisoft ist dabei, wir dürfen also auf Assassin's Creed und Avatar: Frontiers of Pandora hoffen.

Dieses Jahr können wir die gamescom endlich wieder vor Ort erleben. Präsentationen, Anspielstationen, Events und vieles mehr erwartet uns in Köln. Mit dabei sind zahlreiche Entwickler und Publisher, wobei bereits klar ist, das einige der ganz Großen fehlen werden.

Aber keine Sorge, die Hallen werden gut gefüllt sein, unter anderem mit Ubisoft, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung heute offiziell bestätigt hat. Auf großen Titel wie Assassin's Creed, Anno und Rainbow Six müssen wir also nicht verzichten.

Disclaimer: Webedia ist Mitglied des game-Verbands, der die gamescom mit ausrichtet. Als Medienpartner begleiten Webedia und damit auch GamePro.de die gamescom 2022.

Ubisoft sagt die gamescom 2022 nicht ab

Mit den Absagen von Activision Blizzard, Nintendo, Sony, Rockstar Games und 2K sieht es an der Front der prominenten Entwickler und Publisher eher mager aus. First-Party-Titel der Abwesenden werden demnach nicht auf der Messe zu sehen sein.

Umso erfreulicher ist die Zusage von Ubisoft, die aktuell an einem Konzept arbeiten, um inhaltlich und organisatorisch den Bedingungen und Sicherheitsvorkehrungen der gamescom 2022 gerecht zu werden. So soll der direkte Austausch mit der Community wieder stattfinden können, wie Ralf Wirsing, der Managing Director Europe von Ubisoft, in der Bestätigung mitteilt:

Für Ubisoft war die Nähe zur Community und der gemeinsame Austausch mit unseren Fans schon immer eine Herzensangelegenheit. Die gamescom ist der Inbegriff für das gemeinschaftliche Entdecken und Erleben neuer Spiele und daher freuen wir uns schon darauf, dieses Jahr wieder gemeinsam mit den Fans in unsere Spielewelten einzutauchen.

Welche Spiele hat Ubisoft im Gepäck?

Welche Neuigkeiten wir von Ubisoft auf der Messe genau erwarten dürfen, wurde in der Mitteilung nicht bekannt gegeben. Möglich wäre ein Update zu Die Siedler, das nach verheerender Kritik in der Beta von Ubisoft nochmal angepackt wird.

Die Chancen stehen außerdem gut, dass wir etwas zu Avatar: Frontiers of Pandora zu sehen bekommen. Der zweite Film soll immerhin im Dezember diesen Jahres in die Kinos kommen und Ubisoft wird sich die Möglichkeit sicherlich nicht entgehen lassen, das Spiel zeitnah herauszubringen. Neue Infos sind demnach angebracht.

Avatar: Frontiers of Pandora - Was die Open World leisten muss 10:07 Avatar: Frontiers of Pandora - Was die Open World leisten muss

Von den üblichen Verdächtigen könnte auch Assassin's Creed wieder vertreten sein, für das so einige Projekte in Arbeit sind bzw. sein sollen. Da allerdings erst kürzlich ein Jubiläums-Stream für September angekündigt wurde, sollten wir, wenn überhaupt, wohl eher nur mit kleinen News zum Franchise rechnen.

Und wer weiß, vielleicht überrascht uns Ubisoft ja mit Lebenszeichen zu Beyond Good and Evil 2 und Skull & Bones? Die Opening Night Live Show würde sich dafür gut anbieten, zu große Hoffnung sollten wir aber wohl nicht schüren.

Wer ist sonst noch auf der gamescom 2022 vertreten?

Selbst ohne prominente Namen wie Sony wird es noch gut 250 andere Aussteller geben, die euch Einiges zu bieten haben. Offiziell mit dabei sind unter anderem:

  • Aerosoft
  • Assemble Entertainment
  • Bandai Namco
  • HandyGames
  • Kalypso Media
  • Koch Media
  • Level Infinite
  • SEGA
  • THQ Nordic

Außerdem warten in der Indie Arena Booth wieder zahlreiche Anspielstationen mit kleinen und sorgfältig ausgewählten Indie-Titeln auf euch.

Ihr wollt zur gamescom 2022 nach Köln fahren? Dann müsst ihr euch unbedingt online ein Ticket besorgen, da ein Verkauf vor Ort dieses Jahr nicht möglich sein wird. Alle wichtigen Informationen zu den Tickets findet ihr hier:

Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen und das sind die Preise   6     1

gamescom 2022

Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen und das sind die Preise

Die gamescom 2022 findet dieses Jahr vom 24. bis 28. August statt und setzt auf ein Hybrid-Konzept mit Online-Inhalten und der Messe vor Ort. Vizekanzler Robert Habeck wird die Messe eröffnen. Am 23. August findet zudem die Opening Night Live Show statt, bei der wir eine Menge neuer Ankündigungen und Updates zu bereits bekannten Spielen erwarten dürfen.

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.