gamescom 2022: Jetzt sagt auch noch Sony ab und langsam wird es dünn

Sony erteilt der gamescom 2022 eine Absage. Das bedeutet, wir werden keine First-Party-Spiele für die PlayStation zu sehen bekommen.

von Jonathan Harsch,
22.06.2022 12:31 Uhr

Die PlayStation Studios sind nicht auf der gamescom dabei. Die PlayStation Studios sind nicht auf der gamescom dabei.

Die gamescom kehrt in diesem Jahr wieder zurück auf das Gelände der Messe Köln, und laut den Veranstaltern werden die Hallen mit rund 250 Ausstellern gefüllt sein. Viele große Publisher werden jedoch nicht auf dem Event vertreten sein, und jetzt kommt eine weitere bittere Absage: Auch Sony und das PlayStation-Team bleiben der gamescom 2022 fern (via Gameswirtschaft).

Was steckt dahinter? Zu den Gründen für die Entscheidung äußert sich Sony nicht, doch die erneut ansteigenden Corona-Fallzahlen könnten damit zusammenhängen. Vielleicht plant das Unternehmen aber schon länger ohne die gamescom 2022, denn Sony verlässt sich immer mehr auf eigene Marketing-Formate wie die State of Play.

Diese Unternehmen sind auf der gamescom 2022 (nicht) mit dabei

Viele Absagen: Sonys Absage ist nur die nächste in einer Reihe mit prominenten Namen. Neben dem PlayStation-Team sind unter anderem auch Nintendo, Activision Blizzard, 2K und Rockstar Games nicht mit von der Partie.

Diese Publisher sind anwesend: Von den ganz großen Unternehmen haben sich bis jetzt nur Bandai Namco, SEGA und THQ Nordic angemeldet. Zudem rechnet Gameswirtschaft mit Zusagen von Ubisoft, Electronic Arts und Microsoft Xbox (inklusive Bethesda). Das ist allerdings noch nicht offiziell. Hier ist die vollständige Liste mit allen bestätigten Teilnehmern:

  • Aerosoft
  • Assemble Entertainment
  • Bandai Namco
  • HandyGames
  • Kalypso Media
  • Koch Media
  • Level Infinite
  • SEGA
  • THQ Nordic

Retten Indies die Messe? Unter den 250 Ausstellern dürften sich also eine ganze Menge an kleinen Indie-Studios befinden. Diese sind unter anderem auf der Indie Arena Booth vertreten, die in diesem Jahr ihre Rückkehr feiert. Hier dürft ihr vor Ort dutzende Demos zu innovativen und mutigen Projekten ausprobieren.

Wann findet die gamescom 2022 statt?

Vom 24. bis 28. August 2022. Der 24. August, also der Mittwoch, ist wie üblich der Tag für Fachbesucher und Presse. An diesem Tag eröffnet Vizekanzler Robert Habeck das Event mit einer Rede. Ab Donnerstag, dem 25. August, ist die Messe dann für das komplette Publikum geöffnet.

Hier findet ihr alle Infos zu Tickets und Preisen:

Ticket-Vorverkauf hat begonnen   6     1

gamescom 2022

Ticket-Vorverkauf hat begonnen

Einen Tag bevor sich die Pforten öffnen, also am 23. August, findet die obligatorische Pre-Show statt, auf der wieder eine Menge Trailer und Neuankündigungen auf uns warten. Details zur Opening Night Live werden im Vorfeld noch bekannt gegeben.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.