A Way Out - Gameplay-Trailer mit Szenen aus dem Krankenhaus-Level veröffentlicht

Ein neuer Gameplay-Trailer zum Koop-Spiel A Way Out zeigt erstmals Szenen, die nicht in einem Gefängnis spielen.

von Maximilian Franke,
13.03.2018 10:20 Uhr

A Way Out erscheint bereits Ende März.A Way Out erscheint bereits Ende März.

Nach Brothers: A Tale of Two Sons erwartet uns mit A Way Out ein neues Koop-Adventure der Hazelight Studios. Dieses Mal gilt es zusammen aus dem Gefängnis zu fliehen und dann auch außerhalb der Zelle dem langen Arm des Gesetzes zu entkommen.

Passend dazu gibt es nun einen neuen Gameplay-Trailer, der erstmals Szenen zeigt, die nicht innerhalb der Gefängnis-Mauern spielen. Stattdessen müssen die Protagonisten Vincent und Leo in einem Krankenhaus vor der Polizei flüchten. Ihr findet das Gameplay unter dem Artikel.

Der Weg aus dem Krankenhaus

Dieses Mal sind die Szenen nicht permanent im Splitscreen zu sehen, stattdessen wechselt die Perspektive in dynamischen Kamerafahrten zwischen beiden Figuren. Somit wird dann immer nur einer der beiden Spieler die Kontrolle übernehmen können. Außerdem gibt es Kämpfe zu sehen, die sich weitestgehend auf Quick Time-Events zu beschränken scheinen. Das ist einerseits schade, sorgt in den ohnehin stark gescripteten Sequenzen aber auch für mehr Tempo.

Eine kleine Anmerkung zum Video: Ursprünglich wurde der Trailer von GamesRadar hochgeladen, allerdings scheint das Video wieder gelöscht worden zu sein. Dem Internet sei Dank waren aber einige User sehr schnell und veröffentlichten es erneut.

Lange müsst ihr nicht mehr auf das Spiel warten. A Way Out erscheint bereits am 23. März 2018 für PS4 und Xbox One und kostet 30 Euro. Um das Koop-Adventure zu zweit spielen zu können, reicht bereits eine einzige Kopie aus.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen