God of War-Macher zeigen, wie die wuchtigen Sounds gemacht wurden

Habt ihr euch schon immer gefragt, wie eigentlich die Geräusche von Kratos' Wutausbrüchen gemacht wurden? Jetzt bekommt ihr die Antwort.

von Hannes Rossow,
30.12.2019 12:45 Uhr

Wenn Götter aufeinandertreffen, dann knallt es und das muss dann auch passend klingen. Wenn Götter aufeinandertreffen, dann knallt es und das muss dann auch passend klingen.

Dass God of War, das Quasi-Reboot von Kratos' Abenteuern, ein technisch beeindruckendes Werk ist, dürfte bekannt sein. Glaubwürdige Charaktermodelle, beeindruckende Gegner-Designs und ein One-Shot-Ansatz machen das Comeback des ewig wütenden Spartaners zu einem echten Hingucker.

Ohrenschmaus für God of War-Fans

Aber es ist auch das herausragende Sounddesign, das zur Atmosphäre von God of War beiträgt. Und jetzt bekommen wir einen Einblick, wie die Schläge, Tritte und Explosionen aufgenommen wurden.

Spannendes Handwerk: Auf Twitter teilte Mike Niederquell, Supervising Sound Designer bei PlayStation, ein Video, das die Audio-Arbeiten an God of War zeigt. Und enthüllt dabei, dass man manchmal eben kreativ werden muss, wenn man einen einzigartigen Klang schaffen möchte:

Niederquell, der unter anderem auch für die Soundkulissen von The Last of Us, Death Stranding oder der Uncharted-Reihe zuständig war, zeigt in seinem Zusammenschnitt, das selbst einfachste Dinge wie Schritte eine besondere Vorgehensweise erfordern. Und das blutrünstige Knurren eines Wolfes? Naja, seht selbst.

Mehr zu God of War:


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen