UPDATE: Alle Infos aus der ersten Stadia Connect - Spiele, Kosten & mehr

Bereits vor dem Stadia Connect-Event sind Informationen zu Preisdetails, Release, Anzahl von verfügbaren Spielen und mehr im Netz aufgetaucht.

von Tobias Veltin,
06.06.2019 15:55 Uhr

Weitere vermeintliche Infos zu Google Stadia sind ins Netz gelangt.Weitere vermeintliche Infos zu Google Stadia sind ins Netz gelangt.

Update:

Der Leak hat sich tatsächlich bestätigt und sämtliche Infos, die ihr unten aufgelistet findet, wurde von Google im Rahmen der ersten Google Stadia Connect vorgestellt.

Wirklich sämtliche Infos zum Streaming-Dienst findet ihr in unserer überarbeiteten Gesamtübersicht zu Google Stadia:

Google Stadia
Alles was ihr über den Streaming-Dienst wissen müsst

Originalmeldung:

Die Stadia Connect, auf der Google weitere Informationen zur neuen Gaming-Plattform Stadia bekannt geben will, ist eigentlich erst am heutigen Abend um 18 Uhr deutscher Zeit. Bereits vorab sind nun allerdings auf einer kanadischen Website einige dieser Infos ins Netz gelangt.

Darunter sind auch lang erwartetet Informationen für den Preis und den Release von Stadia. Wir haben nachfolgend die wichtigsten Infos aus dem Leak zusammengefasst.

Das Wichtigste aus dem Stadia-Leak im Überblick

Release von Google Stadia

Stadia soll ab November 2019 in insgesamt 14 Ländern starten.

Preis von Google Stadia

Es soll eine sogenannte "Founder's Edition" zum Vorbestellen geben, die für 169 Dollar folgendes enthält:

  • Gamepad
  • Chromecast Ultra
  • Das Spiel Destiny 2
  • Drei Monate des Stadia Abos

Wichtige Anmerkung: Da es sich um eine kanadische Seite handelt, könnte es sich bei den hier angegebenen Preisen um kanadische Dollar und nicht US-Dollar handeln. Hier steht der aktuelle Kurs bei 1 zu 0,75.

Infos zum Stadia-Abo

Ein Abo-Modell ist vorerst die einzige Möglichkeit, Stadia zu nutzen. Das "Pro Abo" kostet 11,99 Dollar im Monat und erlaubt Streaming von bis zu 4K und 60 fps.

Wichtig: Ihr erhaltet damit nur Zugriff auf "ältere" Spiele, neuere müssen separat gekauft werden.

Im Jahr 2020 soll es dann auch ein Gratis-Abo geben, das aber keine Spiele beinhaltet.

Zugangsvoraussetzungen für Stadia

Laut dem Leak sollt ihr eine Internetverbindung mit 10mbps Download und 1mbp Upload benötigen, um Stadia nutzen zu können. Für 4K-Streaming wird eine 35 mbps Download-Leitung empfohlen.

Kein Mobile-Support in 2019

Zum Launch soll Stadia lediglich in Verbindung mit einem Chromecast-Stick funktionieren, was zum Beispiel Mobile-Geräte vorerst ausschließt.

2020 soll der entsprechende Support dann nachgereicht werden, dann soll Stadia auf jedem Google-Gerät mit Google Chrome laufen.

Spiele zum Start von Stadia

Zum Launch soll es 31 Titel geben, darunter

Offizielle Bestätigung wohl auf Stadia Connect

Achtung: Natürlich handelt es sich hierbei um noch nicht bestätigte Gerüchte, die Informationen klingen dennoch glaubwürdig.

Ob diese Infos stimmen werden wir spätestens heute Abend erfahren, wenn die Stadia Connect um 18 Uhr deutscher Zeit startet.

Was haltet ihr von den Leak-Infos?


Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen