Halo 4 - Spezialisierungen im Multiplayer: Infos und Bilder

343 Industries zeigt auf der Halo-Waypoint-Seite, wie das Spezialisierungs-System im Multiplayer-Modus von Halo 4 funktioniert.

von Daniel Feith,
16.08.2012 10:40 Uhr

Halo 4: Spartaner nach MaßHalo 4: Spartaner nach Maß

Die Halo-4-Entwickler von 343 Industries bauen den Multiplayer-Modus in Halo 4 gegenüber den Vorgängern weiter aus. Neu sind die so genannten »Spezialisierungen«, die jetzt auf Halo Waypoint detailliert vorgestellt werden.

Erreicht ein Spieler mit seinem Multiplayer-Charakter Level 50, kann er sich für eine von acht Spezialisierungen entscheiden: Wetwork, Pioneer, Engineer, Tracker, Rogue, Stalker, Pathfinder oder Operator.

Jede Klasse muss zunächst in zehn Schritten mit verschiedenen Spezialaufgaben freigespielt werden. Dabei schalten sich nach und nach Boni wie ein erweitertes Rüstungsset, Waffenskins und -Mods oder Embleme frei.

Die acht Spezialisierungen und ihre Rüstungen seht ihr hier:

Halo 4 - Artworks und Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen