Herr der Ringe: Gollum kommt später, dafür aber auch für PS4 & Xbox One

Der Release von Herr der Ringe: Gollum, dem neuen Stealth-Abenteuer vom deutschen Entwickler Daedalic Entertainment, wurde um ein Jahr nach hinten geschoben.

von Dennis Michel,
27.01.2021 13:02 Uhr

Da guckt Gollum ein wenig bedröppelt, sein Auftritt auf PS5 und Xbox Series X/S verspätet sich. Da guckt Gollum ein wenig bedröppelt, sein Auftritt auf PS5 und Xbox Series X/S verspätet sich.

2021 könnte durch die Folgen der Corona-Pandemie das Jahr der Verschiebungen werden. Nachdem zuletzt die Releases des neuen Harry Potter-Spiels Hogwarts Legacy und Ubisofts Riders Republic nach hinten verschoben wurden, hat es jetzt das kommende Projekt vom deutschen Entwickler Daedalic Entertainment getroffen.

So geht laut Twinfinite aus einer Pressemitteilung hervor, dass Der Herr der Ringe: Gollum erst 2022 erscheint. Genauere Angaben zum Release-Zeitraum gibt es nicht. Ursprünglich war die Veröffentlichung in diesem Jahr geplant.

Release für Last-Gen der Grund?

Spannend ist, dass Gollum wohl seinen Status als reines Next Gen-Spiel verliert. So steht in der Mitteilung von Dead Good PR folgender Satz:

"(...) entwickelt für Xbox- und PlayStation-Konsolen, Nintendo Switch und PC"

Bislang war lediglich bekannt, dass das Stealth-Abenteuer für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheint. Zwar ist das reine Spekulation, jedoch könnte die schlechte Verfügbarkeit beider Konsolen zu einem Umdenken geführt haben. Auch möglich ist aber, dass aus Marketingzwecken zunächst mit einem Next Gen-Spiel geworben wurde. Einen ähnlichen Fall hatten wir zuletzt bei Resident Evil: Village, das im Mai auch für PS4 und Xbox One erscheint.

Neuer Co-Publisher: Wie aus der Pressemitteilung ebenfalls hervorgeht, wird das Spiel jetzt von Warhammer: Chaosbane-Publisher Nacon veröffentlicht und vertrieben.

Weitere interessante Infos zu Der Herr der Ringe: Gollum findet ihr hier:

Herr der Ringe: Gollum - Der erste Teaser zeigt natürlich tote Fische und feurige Berge 1:03 Herr der Ringe: Gollum - Der erste Teaser zeigt natürlich tote Fische und feurige Berge

Was ist Der Herr der Ringe: Gollum für ein Spiel?

Euch erwartet ein Action-Adventure mit vielen Schleichpassagen, in dem natürlich Gollum im Mittelpunkt steht. Wie vom deutschen Entwickler Daedalic bereits bekannt, steht das Klettern und Stealth klar im Fokus. Gadgets, Spezial-Fähigkeiten oder gar Kämpfe soll es hingegen nicht geben, dafür aber Entscheidungen basierend auf der gespaltenen Persönlichkeit des Hobbits.

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.