Eins der besten Horrorhaus-Spiele verlässt bald den Game Pass - Jetzt noch schnell gruseln!

Visage ist ein psychologischer Egohorror, der ein wenig an P.T. erinnert und euch in ein unheimliches Haus schickt, das sich ständig verändert.

Visage verschwindet bald aus dem Game Pass - und darum solltet ihr jetzt eure Chance nutzen. Visage verschwindet bald aus dem Game Pass - und darum solltet ihr jetzt eure Chance nutzen.

Falls ihr dem unheimlichen Haus, dem heimlichen Protagonisten von Visage, einen Besuch abstatten wollt, solltet ihr euch sputen. Das psychologische Horrorspiel verschwindet nämlich Ende zum Ende des Monats aus dem Game Pass, ist also im Oktober - folglich auch zu Halloween - leider nicht mehr Teil des Lineups. Warum ihr diesen von P.T. inspirierten Gruseltrip unbedingt noch last minute unternehmen solltet, verraten wir euch hier.

Was erwartet euch in Visage?

Spiegel, hinter denen sich verborgene Gänge verbergen, ein Loch im Boden, aus dem organisches Material ragt, der Blick durch eine Kamera, die versteckte Zeichnungen enthüllt und ein Geistermädchen mit fehlendem Unterkiefer - Während wir dieses Horrorhaus aus der Egoperspektive erkunden, machen wir an jeder Ecke schaurige und morbide Entdeckungen.

Dabei setzt Visage jedoch nicht hauptsächlich auf schnelle Effekthascherei und Jumpscares, sondern bereitet uns mit einer dichten unheilvollen Atmosphäre Gänsehaut. In diesem Spiel erwartet uns eher Gruselstimmung von der unterschwelligen, aber stets bedrohlichen Art. Wer gerne Monster abknallen möchte, ist hier fehl am Platz. Um im Spiel voranzukommen, müssen wir hauptsächlich Rätsel lösen.

Hier geht es zum Trailer:

Visage - Trailer: Horrorspiel erinnert an P.T. und sieht richtig gut aus 2:20 Visage - Trailer: Horrorspiel erinnert an P.T. und sieht richtig gut aus

Aber keine Sorge: Ruhig bleibt es dabei nie, denn eine an die Amnesia-Reihe erinnernde und ziemlich brutale Dunkelheitsmechanik sorgt für ständige Anspannung. Sobald ihr nämlich an düsteren Orten stehenbleibt, verfällt euer Charakter - eher schnell als langsam - dem Wahnsinn, was schließlich zum Tod führt.

Visage hat es übrigens auch in die ganz persönliche top 25 der Horrorspiele von Chris, Dennis, Tobi und mir (Samara) geschafft. Welche Titel noch in unserem subjektiven Ranking vertreten sind, lest ihr hier:

Die 25 besten Horrorspiele: Unser großes und subjektives Ranking   21     2

Mehr zum Thema

Die 25 besten Horrorspiele: Unser großes und subjektives Ranking

Apropos Charaker: In den den drei Kapiteln von Visage erlebt ihr die beklemmenden und tragischen Geschichten unterschiedlicher Personen, die zunächst für sich stehen. Die ersten beiden Abschnitte spielen fast ausschließlich im Haus, das mal ein gemütliches Zuhause war, scheinbar aber die negative Energie der dort heimsichen, zerrütteten Familien aufgesaugt hat und sich ständig transformiert. Das dritte Kapitel nimmt uns dagegen nach einem kurzen Auftakt mit in ein Krankenhaus.

Falls ihr euch das gruselige Abenteuer noch kostenlos mit dem Game Pass vornehmen wollt, solltet ihr etwa 10 Stunden einplanen. Hier findet ihr übrigens die Liste aller Spiele, die im September neu dazukamen und Ende des Monats den Service verlassen.

Samara Summer
Samara Summer

Nicht umsonst habe ich Visage für unsere subjektive Liste der besten 25 Horrorspiele nominiert. Die Erkundung des Gruselhauses hat mir eine wunderbare Gänsehaut bereitet und die teilweise ziemlich knackigen Rätsel waren im Kombination mit der Dunkelheitsmechanik eine schöne und schweißtreibende Herausforderung.

In manchen Bereichen ist Visage etwas umständlich. Das gilt beispielsweise für das Inventarmanagement. Nicht nur die Tastenbelegung fand ich etwas gewöhnungsbedürftig, es ist auch vorgekommen, dass ein Gegenstand, den ich nur kurz abgelegt habe, um mit einem Objekt zu interagieren, von alleine in den Schrank im Keller gewandert ist, zu dem ich einen ziemlich langen Weg laufen musste.

Aber auch mit diesen gelegentlichen Unzulänglichkeiten war Visage für mich eine absolut lohnenswerte Gruselerfahrung und eine gute "Ersatzdroge" für P.T.

Könnte Visage was für euch sein? Werdet ihr euch noch ins Horrorhaus wagen, bevor der Titel aus dem Game Pass fliegt?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.