Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 ReMix - PS4-Remasters erhalten keine spielerischen Neuerungen

Die Remaster-Collection der alten Kingdom Hearts-Spiele für die PS4 bleibt spielerisch unverändert.

von Mirco Kämpfer,
31.12.2016 13:00 Uhr

Bei Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX + 2.5 ReMIX bleibt spielerisch alles beim Alten. Bei Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX + 2.5 ReMIX bleibt spielerisch alles beim Alten.

Wer ebenso wie ich händereibend auf den Release von Kingdom Hearts HD 1.5 ReMix + 2.5 ReMix wartet, wird sich vermutlich schon gefragt haben, ob die PS4-Remaster-Collection spielerische Neuerungen im Vergleich zu HD 1.5 ReMIX und HD 2.5 ReMix für die PS3 im Gepäck hat. Dem ist jedoch nicht so, wie der Game Director Tetsuya Nomura jüngst in einem Interview mit Dengeki Online verriet.

Demzufolge bieten die PS4-Neuauflagen nicht mehr und nicht weniger als die Inhalte der PS3-HD-Collection. Nomura wollte nicht einmal ein neues Cover-Artwork für die Retail-Box zeichnen, da die drei Box-Arts für HD 1.5, HD 2.5 und HD 2.8 in Verbindung stünden und eine neue Illustration diese Verbindung zerstören würde. Falls ihr wissen wollt, was damit gemeint ist, schaut euch die drei Cover (hier und hier) nebeneinander an und achtet vor allem auf die Position von Sora sowie auf den Hintergrund.

Wer angesichts des Titels verwirrt ist, worum es sich bei HD 1.5 ReMix, HD 2.8 Final Chapter Prologue & Co. überhaupt handelt - hier habe ich einen kleinen Leitfaden für euch zusammengestellt. Kingdom Hearts HD 1.5 ReMix + 2.5 ReMix erscheint im ersten Quartal 2017 exklusiv für PS4 auf einer Disk und mit 60 Frames.

Freut ihr euch auf die Collection oder wartet ihr lieber auf Kingdom Hearts 3?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.