Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Kingdom Hearts HD 2.8 im Test - Appetitanreger für Fans

Im Test zu Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue klären wir, was in der PS4-Collection mit dem verschwurbelten Namen steckt – und für wen sie sich lohnt.

von Mirco Kämpfer,
30.01.2017 15:20 Uhr

Sora ist in Kingdom Hearts HD 2.8 natürlich auch dabei. Sora ist in Kingdom Hearts HD 2.8 natürlich auch dabei.

Könnt ihr Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue dreimal hintereinander sagen, ohne euch die Zunge zu verknoten? Vermutlich nicht, denn Square Enix macht es uns Spielern im Westen mit der verworrenen Namensgebung der Action-Rollenspielserie im Disney-Universum nicht leicht.

Aufgrund der langen Untertitel inklusive Punkt- und Kommasetzung braucht man schon fast ein abgeschlossenes Studium in Kryptografie. Aber keine Bange, wir entziffern für euch den Zungenbrecher-Titel und verraten, was euch erwartet.

Vom 3DS auf die PS4

Bei Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue handelt es sich um eine HD-Collection für die PS4 mit insgesamt drei Inhalten. Den größten Teil des Pakets nimmt dabei Kingdom Hearts: Dream Drop Distance HD in Anspruch - eine Umsetzung des 2012 veröffentlichten 3DS-Spiels Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance.

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue - Screenshots ansehen

In diesem vollwertigen, rund 25 Stunden langen Serienableger machen die beiden Helden Sora und Riku insgesamt sieben Disney-Welten unsicher, wo sie nicht nur Pinocchio und dem Glöckner von Notre Dame begegnen, sondern auch ihre Meisterprüfung als Schlüsselwert-Kämpfer bestehen müssen.

Da bei der PS4-Version der Touchscreen des Nintendo 3DS wegfällt, mussten die Entwickler einige Anpassungen vornehmen. So wurden etwa die Tamagotchi-artigen Minispiele mit den sammelbaren Traumfänger-Begleitern gestrichen (obwohl das Touchpad hier eine gute Alternative gewesen wäre) und die detaillierte Umgebungskarte ruft ihr nun per Tastendruck auf.

Was ist Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX + 2.5 ReMIX?
Im ersten Quartal 2017 soll neben Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue auch Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX + 2.5 ReMIX erscheinen. Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Remaster-Collection zweier PS3-Collections für die PS4. Die konkreten Inhalte beider HD-Pakete listen wir in unserem Special auf.

Square Enix hat zudem zwar die Gegner-Aggressivität etwas heruntergeschraubt, jedoch versäumt, andere Schnitzer des Originals wie die fummelige Steuerung für Umgebungs-Moves auszubessern. Grafisch hingegen erwartet euch ein sauberer Port mit Kantenglättung und besseren Texturen. Die kargen Umgebungen sind aber auf der PS4 nicht mehr zeitgemäß.

Im Hauptmenü wählen wir einen der drei Inhalte der Collection. Im laufenden Spiel kann man nicht mehr wechseln. Im Hauptmenü wählen wir einen der drei Inhalte der Collection. Im laufenden Spiel kann man nicht mehr wechseln.

Kurzer, aber hübscher Episoden-Snack

Deutlich schicker ist der zweite (komplett neue) Inhalt der Collection: Kingdom Hearts 0.2: Birth by Sleep: A Fragmentary Passage ist ein zusätzliches Kapitel für den PSP-Ableger Birth by Sleep und spielt zeitlich nach Dream Drop Distance HD. Dank Unreal Engine 4 bekommt ihr zudem einen guten Vorgeschmack auf die Grafikpracht von Kingdom Hearts 3. Umgebungen und Kampfeffekte sehen fantastisch aus.

Allerdings ist dieses Episödchen auch schon nach knapp zwei bis drei Stunden durchgespielt. Danach warten einige Herausforderungen, freischaltbare Kostüme für die Heldin Aqua sowie ein zusätzlicher Schwierigkeitsgrad. Außerdem verzichtet Square Enix ebenso wie bei Dream Drop Distance HD auf eine deutsche Vertonung.

Grafisch ist die Episode Birth by Sleep 0.2 der schönste Teil des HD-Pakets. Grafisch ist die Episode Birth by Sleep 0.2 der schönste Teil des HD-Pakets.

Ein Film zum Mobile-Game

Abgerundet wird die Remaster-Collection von Kingdom Hearts x Back Cover. Das ist ein rund 70 Minuten langer, ebenfalls auf Unreal Engine 4 basierender Spiele-Engine-Film, der auf die Handlung des nur in Japan verfügbaren Browserspiels Kingdom Hearts x (Chi gesprochen) aufbaut. Wer das nicht kennt: Das Online-Spiel wurde hierzulande mittlerweile als Mobile-Spiel unter dem Titel Kingdom Hearts Unchained veröffentlicht.

Der Film lässt sich pausieren und schließt einige Story-Lücken, was Fans freuen dürfte. Alle anderen gucken aber wie ein Schwein ins Uhrwerk, da lediglich Puristen in der Lage sein dürften, die verzweigte Handlung aufzudröseln.

Das gilt übrigens für die gesamte Collection: Wer nicht tief in der Materie steckt oder mit dem Kingdom Hearts-Universum bislang noch nicht in Berührung gekommen ist, braucht sich Kingdom Hearts HD 2.8 nicht zu kaufen und sollte lieber auf Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX + 2.5 ReMIX (siehe Kasten) warten.

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter - Ingame-Trailer zur Story 2:36 Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter - Ingame-Trailer zur Story

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.