The Last of Us 2 - Neuer Teaser zu Joel: Ist er heute endlich zu sehen?

Gut möglich, dass wir heute den ersten, richtigen Blick auf Joel in The Last of Us: Part 2 werfen dürfen.

von Hannes Rossow,
24.09.2019 11:13 Uhr

Es ist lange her, dass wir Joel gesehen haben. Es ist lange her, dass wir Joel gesehen haben.

Schon seit der Ankündigung von The Last of Us: Part 2 steht eine wichtige Frage im Raum: Wo ist Joel eigentlich? Naughty Dog macht weiterhin ein Geheimnis um das genaue Verbleiben des Protagonisten aus Teil 1. Doch in der heutigen State of Play könnte sich das ändern, denn ein neuer Teaser rückt die bärbeißige Vaterfigur für Ellie in den Mittelpunkt.

The Last of Us 2: Feiert Joel heute sein großes Comeback?

Abermals wurde ein animiertes Poster für The Last of Us 2 veröffentlicht. Damit ist es schon das vierte Bild, das den heutigen Auftritt des Spiels anteasen soll. Nach dem Messer von Ellie, dem "Seraphiten-Hammer" und dem Armband von Dina steht nun eine Armbanduhr im Fokus:

Link zum Twitter-Inhalt

Neil Druckmann teilte die Uhr via Twitter und gab uns noch die Worte "Tick… Tick… Click…" mit auf dem Weg - mehr soll es dann in der State of Play geben. Sehr wahrscheinlich war die Armbanduhr also der finale Teaser.

Warum ist die Uhr so besonders? Fans von The Last of Us wissen natürlich, dass die Uhr eine klare Anspielung auf Joel ist, der sie zu Beginn von Teil 1 von seiner Tochter Sarah geschenkt bekommt. Die Uhr war (und ist) also eine Erinnerung an bessere, normalere Zeiten und auch eine Erinnerung an Sarah selbst.

Warum sollte Naughty Dog also derart explizit auf Joel anspielen, wenn es ihn abermals nicht zu sehen gibt? Die Chancen stehen also gut, dass wir endlich ein Wiedersehen feiern dürfen.

Ein weiterer Hinweis: Auch Troy Baker, der Schaupieler hinter Joel, teilte die Armbanduhr mit seinem eigenen Kommentar: "Ich schwöre". Wir dürfen also gespannt sein, welche Rolle Joel in The Last of Us 2 einnehmen wird.

Wann findet die September-State of Play von Sony statt?

  • Datum: Heute am Dienstag, den 24. September 2019
  • Uhrzeit: Um 22 Uhr (deutsche Zeit)

Wie lange geht die State of Play? Rund 20 Minuten, das verrät Sony über den PlayStation Blog. Zudem soll die nächste Ausgabe des Nintendo Direct-artigen Livestream-Events in einem frischen Look erstrahlen, wir dürfen also gespannt sein, ob Sony die State of Play diesmal etwas lebendiger gestaltet als in den beiden Ausgaben zuvor.

Seid ihr heute Abend live dabei? Was erwartet ihr?

The Last of Us: Part 2 - Beeindruckendes erstes Gameplay: Ellie in der Klemme 11:53 The Last of Us: Part 2 - Beeindruckendes erstes Gameplay: Ellie in der Klemme

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.