Life is Strange - Neuer Teil wird kommende Woche offiziell auf Event enthüllt

Während der sogenannten Square Enix Presents enthüllt der Publisher und Entwickler in der kommenden Woche unter anderem einen neuen Teil von Life is Strange

von Dennis Michel,
11.03.2021 19:15 Uhr

Life ist Strange wird fortgesetzt, das hat Square Enix jetzt offiziell bestätigt. Life ist Strange wird fortgesetzt, das hat Square Enix jetzt offiziell bestätigt.

Gerüchte um ein neues Life is Strange-Spiel gibt es schon länger. Jetzt haben wir jedoch von offizieller Seite die Bestätigung, dass die Adventure-Reihe fortgeführt wird. Die Enthüllung soll bereits kommende Woche während eines Online-Events geschehen, das auf den Namen Square Enix Presents hört.

Wann ist die Enthüllung? Am Donnerstag, den 18 März um 18 Uhr deutscher Zeit.

Das wird auf der Square Enix Presents gezeigt

Neben dem neuen Life is Strange-Ableger werden noch viele weitere Spiele vorgestellt. Insgesamt soll es rund 40 Minuten lang um folgende Titel gehen:

Wo kann ich den Livestream verfolgen? Das könnt ihr auf den offiziellen Kanälen von Square Enix auf YouTube und Twitch. Auch auf GamePro werden wir das Event ebenfalls mit allen wichtigen Infos für euch abdecken.

Link zum Twitter-Inhalt

Tomb Raider-Trilogie wird immer wahrscheinlicher

Was wir in der kommenden Woche wohl mindestens zu den Feierlichkeiten anlässlich des 25. Geburtstags von Tomb Raider bekommen, ist die bereits geleakte Reboot-Trilogie mit dem Namen Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy. Nicht unwahrscheinlich ist zudem ein erster Blick auf die kommende Netflix-Serie zum Franchise rund um Lara Croft.

Life is Strange 3: Das besagen die Gerüchte

Laut Insider-Informationen aus dem Resetera-Forum heißt der neue Ableger Life is Strange 3: True Colors und handelt von einem asiatisch-amerikanischen Mädchen das Gedankenlesen kann.

Die Emotionen der Mitmenschen sollen dabei anhand von Farben erkannt werden können, daher auch der Name "True Colors". Schauplatz soll erneut ein kleines Städtchen im Nordwesten der USA sein und Musik noch mehr als im Erstling eine große Rolle spielen. Interessant ist auch, dass das Spiel wohl nicht von Entwickler Dontnod Entertainment selbst, sondern von den Before the Storm-Machern Deck Nine stammt. Ob all das stimmt, erfahren wir dann in der kommenden Woche.

Freut ihr euch bereits auf einen neuen Teil von Life is Strange?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.