Tomb Raider-Trilogie bietet wohl schon bald die perfekte Nachholmöglichkeit

Laut des Leaks soll die Trilogie rund um Lara Croft bereits am 18. März erscheinen. Mittlerweile ist die Trilogie nicht mehr im Microsoft Store zu finden.

von Jasmin Beverungen,
08.03.2021 09:41 Uhr

Wer die Trilogie verpasst hat, erhält seine Chance. Wer die Trilogie verpasst hat, erhält seine Chance.

Wie GamesRadar+ berichtet, gelangte für kurze Zeit eine komplette Trilogie der aktuellen drei Spiele von Tomb Raider an die Öffentlichkeit. Im Microsoft Store war eine Werbung für die Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy zu sehen, die mittlerweile aber schon wieder gelöscht wurde. Doch das Internet vergisst nicht und so sind bereits erste Informationen zur Trilogie im Umlauf.

Dreimal Lara Croft

Welche Spiele umfasst die Trilogie? In dem Bundle sind Tomb Raider: Definitive Edition, Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration und Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition enthalten.

Wann soll die Trilogie erscheinen? Erstaunlich ist, dass das Bundle bereits mit einem Erscheinungsdatum versehen wurde, der in nicht allzu ferner Zukunft liegt: So soll die Trilogie bereits ab dem 18. März erhältlich sein.

Die Trilogie wirbt mit einer 4K-Auflösung und HDR-Ready, außerdem sollen alle DLCs enthalten sein. Es ist allerdings noch nicht bekannt, wie teuer die Trilogie sein wird. Außerdem gab es keine Rückschlüsse darauf, ob es eine spezielle Version für PlayStation 5 und Xbox Series X/S geben wird.

Als Grabräuberin auf Schatzsuche

Zunächst sollte der Leak mit Vorsicht genommen werden, da eine offizielle Bestätigung noch aussteht. Allerdings könnte der Zeitpunkt nicht passender für die Veröffentlichung sein, denn in diesem Jahr feiert Tomb Raider seinen 25. Geburtstag.

Zu diesem Anlass haben Square Enix und Crystal Dynamics bereits eine neue Homepage erstellt, auf der uns vielleicht bald eine neue Ankündigung zur Trilogie erwarten könnte.

Was wir von den letzten drei Teilen der Tomb Raider-Reihe halten, könnt ihr in der folgenden Übersicht nachlesen:

Tomb Raider erhält Netflix-Serie

Nach The Witcher und Castlevania erhält auch Lara Croft ihre eigene Netflix-Serie. Die Serie soll die Geschichte der Trilogie weitererzählen. Somit sollten wir keine lustige animierte Adaption erwarten, da die Trilogie für ihre extrem brutale und düstere Aufmachung bekannt ist.

Habt ihr die Trilogie verpasst? Würdet ihr euch das Bundle zulegen?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.