Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Mario Tennis Aces im Test - Großes Tennis mit Energieüberschuss

Wertung für Nintendo Switch
85

»Ein überraschend anspruchsvoller Tennis-Titel mit tollem Story-Modus und Mehrspieler-Part, der aber spielerisch manchmal überladen wirkt.«

GamePro
Präsentation
  • hübsche Charaktermodelle
  • charmant gestaltete Spielwelt
  • schöne Lichteffekte
  • flüssige Bildrate
  • einige Grafik-Elemente sehr undetailliert

Spieldesign
  • im Kern starke Tennis-Mechanik
  • gute Ballphysik
  • griffige Steuerung
  • Timing und Stellungsspiel wichtig
  • brechende Schläger als Element überflüssig

Balance
  • ausgewogene Spielfiguren
  • toller Spielfluss
  • Story-Modus trainiert Mechaniken spielerisch
  • Energie-Schläge teils zu dominant
  • Schwierigkeit im Story-Modus schwankt

Story/Atmosphäre
  • gelungener Story-Modus
  • stimmungsvolle Stadion-Kulisse
  • bewährte Charaktere und Debütanten (Kettenhund!)
  • mitunter sehr spannende Matches
  • blasse Kommentatoren

Umfang
  • 16 Charaktere
  • lokaler Multiplayer für vier Spieler
  • sechstündiges Abenteuer
  • Kampagne mit geringem Wiederspielwert
  • alleine nicht langfristig motivierend

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen