Mass Effect 3: Guide zu allen Romanzen mit Entscheidungen

Alle Romanzen und welche Entscheidungen ihr in Mass Effect 3 treffen müsst, zeigen wir euch im Guide.

von Nele Wobker,
15.05.2021 13:05 Uhr

Jetzt wird's ernst: Mit wem möchte Shepard den letzten Teil der Mass-Effect-Trilogie verbringen? Jetzt wird's ernst: Mit wem möchte Shepard den letzten Teil der Mass-Effect-Trilogie verbringen?

Was wäre ein Mass-Effect-Finale ohne Lust und Liebe? Selbstverständlich darf sich Shepard auch im dritten Teil der Mass Effect: Legendary Edition ins Liebesabenteuer stürzen.

Wir verraten euch, auf wen sich die Hauptfigur im letzten Teil der Mass Effect-Trilogie einlassen kann und was für Entscheidungen ihr dafür treffen müsst.

Achtung! Dieser Guide enthält zum Teil massive Spoiler.

Mehr zu den Romanzen der Vorgänger findet ihr in den folgenden Guides:

Alle geschlechtsunabhängigen Romanzen

Diana Allers

Diana will nicht, dass ihre und Shepards Beziehung öffentlich gemacht wird. Liara erreicht die Info selbstverständlich trotzdem. Diana will nicht, dass ihre und Shepards Beziehung öffentlich gemacht wird. Liara erreicht die Info selbstverständlich trotzdem.

Die Reporterin Diana Allers trefft ihr auf der Citadel. Sie möchte ein Interview. Shepard kann ihr dieses zusagen, woraufhin ihr sie auf der Normandy wiedertrefft. Nach der zweiten von insgesamt drei Befragungen gibt es die erste Romanzen-Cutscene, jedoch nur, wenn Shepard noch ungebunden ist. Diana besteht darauf, die Beziehung geheim zu halten, doch Liara weiß mit ihren weitreichenden Shadow-Broker-Informationen natürlich dennoch Bescheid.

Kaidan (wenn Teil 1 überlebt)

Endlich dürfen auch Männer dem Wächter der Allianz an die Wäsche. Diese müssen allerdings bei Null anfangen, wohingegen weibliche Shepards an Mass Effect 2 anknüpfen dürfen. Vorausgesetzt, sie waren Kaidan im vorherigen Teil treu.

Während der Mission "Priorität: Mars" gibt es eine Unterhaltung über das Verhältnis der beiden (wenn bestehend).

Sobald Kaidan im Krankenhaus wieder ansprechbar ist, darf geflirtet werden. Besucht den Verletzten so oft wie möglich, um keine Szenen zu verpassen, aber insbesondere vor der Mission Priorität: Die Citadel, in der Shepard den Rat aufsucht. Nach der darauffolgenden Mission (dabei kann es sich auch um eine "größere" Nebenquest handeln) erhaltet ihr eine E-Mail von Kaidan. Darin wünscht er sich Shepard herbei. Im Krankenhaus angekommen, solltet ihr aber nicht direkt zum Krankenzimmer eilen, sondern erst eine Flasche Whiskey beim Krankenhauskiosk "Sirta-Vorräte" kaufen. Diese kostet ca. 1000 Credits. Die kleine Aufmerksamkeit eröffnet einen zusätzlichen Mini-Dialog mit dem Major.

Eine Mission später erhaltet ihr eine weitere Mail von Kaidan. Erneut möchte er besucht werden. Kommt dem Gesuch umgehend nach.

Sorgt dafür, dass Kaidan den Cerberus-Putsch überlebt und sich wieder der Normandy-Crew anschließt.

Und wieder bekommt Shepard eine Mail von Kaidan. Dieser möchte gerne gemeinsam auf der Citadel essen gehen. Bei dem Date kommen die beiden sich schließlich näher und küssen sich. Sprecht Kaidan zwischen den Missionen immer wieder an.

Bevor ihr euch dem finalen Kampf gegen Cerberus stellt, kommt Kaidan bei Shepard mit dem Whiskey vorbei. Wenn Shepard eine Frau ist, die zuvor schon mit Kaidan zusammen war, sprechen die beiden kurz über ihre erste gemeinsame Nacht damals. Mit einem Mann spricht Kaidan hingegen über seine Sorgen bezüglich der anstehenden Schlacht. Ab hier gibt es verschiedene Romanzen-Zwischensequenzen mit Liebesbekundungen, Sex und Knutschereien.

Im Citadel DLC gibt es selbstverständlich auch wieder einige Szenen zusammen mit Kaidan. Shepard sollte ihn außerdem unbedingt mit zur Infiltrationsmission ins Casino nehmen.

Vor der Gedenkwand am Schluss wird Kaidan als Shepards Partner im Mittelpunkt stehen und je nach gewähltem Ende unterschiedlich handeln.

Kelly

Obwohl die Kelly-Romanze nun als richtige Beziehung gewertet wird, ist diese ziemlich kurz. Obwohl die Kelly-Romanze nun als richtige Beziehung gewertet wird, ist diese ziemlich kurz.

Im dritten Teil gilt Kelly nun auch als vollwertige Romanze. Allerdings nur, wenn bereits im vorherigen Teil eine mit ihr vorhanden war und Shepard keinerlei andere romantischen Beziehungen eingegangen ist.

Irgendwann besucht sie Shepard in dessen Kabine und die beiden reden miteinander. Bei einem späteren Treffen auf der Citadel, nach dem Cerberus-Angriff, überreicht sie Shepard dann ein Foto von sich, welches von nun an in Shepards Quartier zu sehen sein wird.

Es folgen weitere Verabredungen. Kelly bedauert, dass sie sich im Krieg befinden und deshalb kein Paar werden können. Bei dem Citadel DLC ist sie nicht dabei.

Liara

Nachdem Shepard in Mass Effect 2 eher wenig von Dr. T'Soni hatte, können die beiden sich im dritten Teil wieder deutlich näher kommen. Nachdem Shepard in Mass Effect 2 eher wenig von Dr. T'Soni hatte, können die beiden sich im dritten Teil wieder deutlich näher kommen.

Nachdem ein alter Bekannter von euch einen Putschversuch unternommen hat, welcher verhindert werden konnte, findet ihr Liara auf dem Meridian Marktplatz. Im Gespräch meint Liara, dass die hoffe, dass die beiden wieder mehr Zeit als Freund:innen miteinander verbringen, woraufhin Shepard erwidert, dass er oder sie sich aber mehr als eine Freundschaft wünscht. Liara will dasselbe. Die Romanze ist gesichert.

Vor der finalen Schlacht besucht Liara Shepard in der Kabine und die beiden reden, halten sich an den Händen und kuscheln auf dem Bett. Schließlich kommt es zu einem Kuss. Für ein Liebesgeständnis unterbricht die Asari den Moment. Wenn Shepard zwischenzeitlich keinen anderen Flirts nachgegangen ist, erwidert diese:r die Gefühle und sagt dies auch. Hatte Shepard hingegen andere Affären, sichert er Liara lediglich zu "etwas Besonderes" zu sein. Egal, wie genau es nun ablief: Liara fordert daraufhin "Zeig es mir" und die beiden knutschen weiter und haben dann Sex. Die beiden verbringen die Nacht gemeinsam, ehe Shepard von Albträumen geplagt erwacht.

Im Citadel DLC hilft euch Liara bei einer aktiven Romanze beim Skycarhandelnden. Auch, wenn ihr überhaupt keine Romanze eingegangen seid, wird Liara diejenige sein, die euch dort zur Seite gestellt wird. Weitere Pärchen-Momente folgen, inklusive dem gemeinsamen Erwachen nach der Party.

Vor der finalen Schlacht auf der Erde gibt es einen letzten Dialog. Wenn die Inhalte des Shadow Broker DLC gespielt wurden, träumt Liara davon, mit Shepard blaue Kinder großzuziehen. Andernfalls bleibt es bei dem üblichen Liebesgesäusel.

Aria

Ein abtrünniger Shepard wird außerdem am Ende des Omega-DLCs von Aria geküsst. Der Kuss hat keinen Einfluss auf andere romantische Verwicklungen.

Alle Romanzen für die weibliche Shepard

Garrus

Garrus' Romanze darf im dritten Teil fortgesetzt werden. Garrus' Romanze darf im dritten Teil fortgesetzt werden.

There is no Shepard without Vakarian. Ganz genau! Und deshalb darf auch im letzten Teil der Mass-Effect-Trilogie mit Garrus scharmutziert werden. Allerdings haben sich bei Garrus Zweifel breit gemacht, ob die Beziehung sich überhaupt noch lohnt. Ihr trefft ihn während der Mission "Priorität: Palaven". Im Gespräch könnt ihr ihn beruhigen und schon geht der Turianer eures Herzens wieder in gewohnter Weise dazu über, das nächste Date zu planen.

Sobald Omegas ehemaliger Arch Angel nach der Mission wieder an Bord der Normandy ist, kann es weitergehen. Shepard muss jedoch immer wieder Garrus' Zweifel aus dem Weg räumen und ihm versichern, ihn noch immer zu lieben. Um den Fortbestand Shepards Liebe zu gewährleisten, will Garrus sich sogar weitere Narben zulegen, weil er wohl annimmt, dass ihr das an ihm besonders gefällt.

Bei dem obligatorischen Treffen auf der Citadel kann Shepard per Vorbild-Aktion Garrus' Redeschwall mit einem Kuss beenden. Im weiteren Verlauf des Spiels folgen weitere romantische Momente, Küsse und auch Sex. Außerdem findet eure Heldin heraus, dass Garrus einen extrem schlechten Ratgeber in Sachen Romantik zu Rate gezogen hat, sodass nun kaum noch verwunderlich ist, dass Garrus in Liebesdingen schnell überfordert ist.

Ist Garrus während des Citadel DLCs im Casino dabei, kann das Paar zusammen das Tanzbein schwingen. Mithilfe einzelner vorbildlicher und abtrünniger Aktionen könnt ihr den Tanz optimieren.

Jacob

Tja, da heißt es immer wieder, Shepard müsse treu sein, um romantische Beziehungen aus den Vorgängerteilen weiterzuführen und da kommt der gute Jacob daher und schwängert mal eben eine andere. Richtig, der Fitnessbegeisterte ist in einer neuen Beziehung. Sollte eure Heldin zuvor mit ihm zusammengewesen sein, erzählt er ihr zwar dreisterweise, Shepard noch zu lieben, aber dennoch bei der anderen Frau bleiben zu wollen. Er will auch nicht mehr zum Team gehören. So kann's auch gehen.

James

Mit James kann eine weibliche Shepard einen One-Night-Stand erleben. Mit James kann eine weibliche Shepard einen One-Night-Stand erleben.

James Vega hat keine vollwertige Romanze bekommen. Er ist eher ein Flirt. Erst im Citadel DLC wird es etwas intensiver. Zunächst muss eure Shepard einen Klimmzug-Wettewerb gegen das Muskelpaket gewinnen. Dazu muss ziemlich lange immer wieder abwechselnd die Vorbild- und die Abtrünnig-Aktion geklickt werden. Im Anschluss gibt es ein paar Geplänkel und nach der Party wacht eure Heldin neben James auf, es sei denn, die stand einer anderen Person vielleicht doch näher als James.

Javik

Wie auch James steht Javik für keine reguläre Beziehung zur Verfügung. Wenn eure Protagonistin aber bis zum Schluss keine andere Romanze gepflegt hat, kann es passieren, dass sie im Citadel DLC nach der Party neben Javik im Bett aufwacht. Mehr als die Szene am Morgen danach gibt es hier aber nicht zu sehen oder zu erleben.

Thane

Der Assassine versteckt sich hinter Lens Flares. Typisch. Der Assassine versteckt sich hinter Lens Flares. Typisch.

Taschentücher bereit halten, auch hier gibt es kein Happy End. Thanes sicherer Tod steht kurz bevor. Ihr macht noch ein paar Missionen mit ihm gemeinsam und dann heißt es Abschied nehmen. Während des Citadel DLC ist euer einstiger Gefährte dann bereits verstorben und ihr trefft seinen Sohn. Shepard sieht sich Videoausnahmen an, die Thane vor seinem Tod aufgenommen hat. Eure Heldin beginnt beim Abspielen der Nachrichten zu weinen. Am Ende des Landurlaubs erblickt sie außerdem eine Erscheinung von Thane, die vor der Normandy auftaucht. Ein letztes Mal redet Thane ihr auf diesem Wege gut zu und ist für sie da.

Samantha

Shepard darf feucht-fröhliche Abenteuer mit Samantha erleben. Shepard darf feucht-fröhliche Abenteuer mit Samantha erleben.

Mit Samantha kann unsere Protagonistin ziemlich leicht etwas anfangen. Seid immer freudlich und flirty im Umgang mit ihr und schon wird zusammen geduscht. Naja, also fast zumindet, denn erst gibt es einen Putschversuch auf die Citadel und im Anschluss eine Einladung zum Schachspielen. In Shepards Kabine angekommen, lässt Samantha deutlich durchblicken, dass sie Shepards Dusche verwenden möchte. Lasst dies zu und leistet ihr dann Gesellschaft. Wenn eure Protagonistin nicht mit unter die Dusche hüpft, verhindert dies die Romanze. Nach der Dusche landen die beiden Frauen zusammen im Bett.

Vor dem Angriff auf das Cerberus-Hauptquartier verbringen die beiden die Nacht gemeinsam im Bett eurer Heldin.

Im Citadel DLC badet das Paar dann noch einmal gemeinsam und verlebt eine schöne Zeit im Casino, ehe die beiden zusammen nach der Party erwachen.

Vor der letzten entscheidenden Mission schmiedet Samatha verträumte Zukunftspläne, wohlwissend, dass nichts daraus wird. Sie gesteht Shepard ihre Liebe und die beiden verabschieden sich voneinander. Je nach gewähltem Ende wird Samantha vor der Gedenktafel unterschiedlich reagieren, aber im Mittelpunkt des Abspanns stehen.

Alle Romanzen für den männlichen Shepard

Ashley (wenn Teil 1 überlebt)

Der Ablauf bei Ashleys Romanze in Mass Effect 3 ist quasi deckungsgleich mit der von Kaidan, nur dass man ihr im Krankenhaus etwas anderes schenken muss. Am Kiosk könnt ihr für sie statt des Whiskeys Bücher, Blumen und Süßigkeiten kaufen. Alle Waren kosten auch hier circa 1.000 Credits. Wählt hierbei am besten "Gedichte von Alfred Tennyso". Auf alle anderen Geschenke reagiert sie nicht positiv. Zum Finale des Spiels hin wird auf dieses Geschenk dann sogar noch einmal Bezug genommen.

Ihr solltet Ashley bei bestehender Romanze unbedingt mit ins Casino nehmen, um weitere romantische Zwischensequenzen zu erleben. Wie immer in Mass Effect gibt's vor der letzten Mission im Hauptspiel Sex. So auch bei bzw. mit Ashley.

Jack

Jack ist nun eine Lehrkraft der Grissom-Akademie für biotisch Begabte. Während der Mission "Grissom-Akademie: Notevakuierung" gibt es von ihr eine wohlverdiente Ohrfeige und einen leidenschaftlichen Kuss. Nach dem Mission findet ihr Jack auf der Citadel. Ihr könnt euch von ihr trennen oder die Beziehung fortsetzen. Einige romantische Momente sowie ein Tänzchen folgen. Auch im Citadel DLC ist Jack mit von der Partie und ihr könnt noch mehr Zeit mit ihr verbringen, sie küssen und zu ihr halten, wenn Miranda sie angiftet.

Vor der finalen Schlacht müsst ihr euch dann von Jack, genau so wie von allen anderen, verabschieden.

Miranda

Miranda lässt Shepard eine ominöse E-Mail zukommen. Sie teilt einen Treffpunkt auf der Citadel mit. Shepard soll sie dort aufsuchen. Miranda braucht Hilfe mit ihrer Schwester und die beiden besprechen kurz die Lage. Anschließend wird Händchen gehalten und etwas herumgeliebelt, ehe sie sich voneinander verabschieden. Nach Udinas Putschversuch unterhalten die beiden sich dann über eine Hologramm im Spectre-Büro. Angeblich sei ein persönliches Treffen zu riskant. Wieder geht es um ihre Schwester und so weiter.

Ein drittes Mal sieht euer Protagonist Miranda in einem Apartment des Präsidiumsunterhauses. Sie verlangt Zugriff auf die Allianzressourcen. Der liebeskranke Held gestattet dies und ein Gespräch folgt. Die Romanze geht weiter. Im Citadel DLC gibt es wie immer zusätzliche Szenen.

Wer sich beim Finale noch von Miranda verabschieden möchte, muss nun dafür sorgen, dass die Cerberus-Agentin die Mission mit ihrer Familie überlebt. Schafft ihr dies, sehr ihr sie ein letztes Mal via Holo.

Steve Cortez

Steve ist bereits Witwer und trauert noch um seinen Ehemann. Mit etwas Geduld lässt er sich dennoch auf euren Helden ein. Steve ist bereits Witwer und trauert noch um seinen Ehemann. Mit etwas Geduld lässt er sich dennoch auf euren Helden ein.

Steve trauert noch um seinen verstorbenen Mann Robert, deshalb sollte euer Held sich dem Lieutenant nur behutsam annähern. Hört ihm zu, seid da und zeigt Mitgefühl. Besucht ihn wann immer möglich und ermutigt ihn, sich eine Auszeit zu gönnen. In der Purgatory-Bar kann dann schließlich eine Romanze begonnen werden und es kommt auf der Tanzfläche zu einem ersten Kuss.

Vor dem Angriff auf die Cerberus-Basis besucht Steve den Commander in seinem Privatquartier. Die beiden Männer unterhalten sich eine Weile, geben sich gegenseitig Halt und schlafen miteinander. Sucht auch vor dem Finale des Spiels das Gespräch mit dem Piloten, um nichts zu verpassen.

Tali

Mit Tali läuft eine bereits im zweiten Teil eingegangene Beziehung auch im dritten Teil wie am Schnürchen. Erst, als sich Shepard entscheiden muss, ob seine Unterstützung des Quarianern oder den Geth gilt, kann es heikel werden. Solltet ihr beschließen, euch auf die Seite der Geth zu schlagen, wird Tali sich das Leben nehmen. Bleibt der Held unparteiisch und versöhnt beide Völker miteinander, steht der Beziehung zu Tali nichts mehr im Weg. Für den Mittelweg müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden. Leichter ist es, zu den Quarianern zu halten, um Tali glücklich zu machen.

Irgendwann schenkt die Technik-Expertin dem Commander ein Bild von sich, auf dem sie ohne Maske zu sehen ist. Dieses steht dann auf Shepards Schreibtisch. Shepard kann sich jedoch relativ zu Beginn des Spiels auch von Tali trennen.

Wie bei fast allen Beziehungen, bietet der Citadel DLC auch hier wieder zusätzliche Zeit mit Shepards Liebsten, inklusive dem gemeinsamen Erwachen nach der Party.

Grundsätzliches

Auch im dritten Teil ist die Romanzen-Mechanik bei fast allen vollwertigen Optionen ähnlich: Nett sein, Quests machen, reden, flirten, knutschen, Sex. Der Grundstein kann bei einigen Beziehungen schon in den vorherigen Teilen gelegt werden, so dass ihr es in Mass Effect 3 ziemlich locker laufen lassen könnt. Wer zusätzliche Momente erleben möchte, sollte die entsprechende Person möglichst oft und wann immer möglich mitnehmen und den Citadel DLC machen.

Fun Fact: EDI und Joker können in Mass Effect 3 ein Paar werden, genauso wie Tali und Garrus. Bei letzterer Konstellation darf Shepard aber keine der beiden Turteltauben bereits für sich selbst beansprucht haben.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.