Mass Effect 2 - DLC »Die Ankunft« - Termin steht fest, erste Details

Die letzte Download-Erweiterung für das Rollenspiel Mass Effect 2 mit dem Namen »Die Ankunft« erscheint am 29. März 2011 erscheinen. Wir haben einige Screenshots

von Andre Linken,
18.03.2011 15:55 Uhr

Die vierte und letzte große Story-Erweiterung für Mass Effect 2 soll schon am 29. März 2011 erscheinen. Nachdem der Entwickler Bioware in den vergangenen Tagen bereits Screenshots aus dem Downloadable Content (DLC) »Die Ankunft« (Im Original: The Arrival) im Internet gestreut hatte, folgte nun die offizielle Bestätigung.

Laut Beschreibungstext wird sich der neue Mass Effect 2-DLC um eine verschollene Allianz-Wissenschaftlerin und die bevorstehende Reaper-Invasion drehen:

»Eine Undercover-Agentin ist im batarianischen Sektor verschwunden, nachdem sie Tage zuvor eine Meldung über unwiderlegbare Beweise einer bevorstehenden Reaper-Invasion geschickt hat. Shepard muss an den Rand der Galaxie fliegen, die Allianz-Agentin retten und die Wahrheit über die Ankunft herausfinden. Enthüllen Sie neue Forschung und drei neue Erfolge!«

Die Download-Erweiterung soll zudem Forschung-Extras und drei Erfolge für Mass Effect 2 enthalten. Natürlich soll es auch neue Schauplätze geben und offenbar ein Wiedersehen mit Admiral Hackett aus dem ersten Mass Effect. Als Sprecher für Hackett wurde erneut der bekannte US-Schauspieler Lance Henriksen (Alien, Millenium) verpflichtet.

Die Ankunft soll für alle drei Plattformen (PC, Playstation 3, Xbox 360) gleichzeitig erscheinen. Der Preis beträgt 560 Bioware-Punkte (PC), 560 Microsoft-Punkte (Xbox 360) bzw. 6,99 Euro (PS3).

In unserer Bildergalerie zu Mass Effect 2 findet ihr drei neue Screenshots aus dem DLC:

» Die neuen Screenshots von Mass Effect 2: DIe Ankunft ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen