Mass Effect: Andromeda - Vergleichsbild mit Mass Effect 3

BioWare hat ein Vergleichsbild veröffentlicht, das die Unterschiede zwischen den CGI-Zwischensequenzen aus Mass Effect 3 und den In-Engine-Renderszenen aus Mass Effect: Andromeda zeigen soll.

von Tobias Ritter,
27.07.2015 13:48 Uhr

In Mass Effect: Andromeda werden die Zwischensequenzen innerhalb der Engine gerendert. Bei Mass Effect 3 bediente man sich noch separater CGI-Szenen.In Mass Effect: Andromeda werden die Zwischensequenzen innerhalb der Engine gerendert. Bei Mass Effect 3 bediente man sich noch separater CGI-Szenen.

Auf der E3 2015 hat BioWare endlich den neuesten Ableger seiner Mass-Effect-Reihe offiziell angekündigt. Allzu viele Details zum kommenden Mass Effect: Andromeda ließ man sich dabei jedoch noch nicht entlocken.

Umso dankbarer sind viele Fans der Science-Fiction-Rollenspielreihe vermutlich für jeden Info-Schnipsel, der aktuell an die Öffentlichkeit gelangt. Und ein solcher kommt nun vom Producer Michael Gamble. Der veröffentlichte nämlich auf seinem offiziellen Twitter-Account einen kleinen Bildervergleich zwischen Mass Effect 3 und Mass Effect: Andromeda - und zwar mit dem Hinweis auf massive Fortschritte bei der genutzten Engine.

Während die Entwickler beim letzten Serien-Ableger nämlich noch auf CGI-Zwischensequenzen setzen, werden die Cutscenes in Mass Effect: Andromade wohl innerhalb der Engine gerendert.

Zusätzlich hat BioWare übrigens ein neues Entwicklervideo veröffentlicht, das einen Tag bei BioWare aus der Sicht eines Level-Designers zeigt.

Weitere Details zu Mass Effect: Andromeda planen die Entwickler erst gegen Ende 2015 bekannt zu geben.

Mass Effect: Andromeda - Trailer: Ein Tag als Level Designer bei Bioware 3:06 Mass Effect: Andromeda - Trailer: Ein Tag als Level Designer bei Bioware

Mass Effect: Andromeda - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen