Metacritc zeigt die besten Spiele in 2020 & Platz 1 ist ein Underdog

Insgesamt konnten 16 Titel für PS4, Xbox und Switch eine Wertung von über 90 Punkten erreichen. Das sind sieben Titel mehr als im letzten Jahr.

von Jasmin Beverungen,
08.01.2021 10:31 Uhr

Daumen hoch für Persona 5 Royal! Daumen hoch für Persona 5 Royal!

Nachdem Metacritic uns bereits eine Liste der schlechtesten Spiele im Jahr 2020 präsentiert hat, bei der Tiny Racer an der Spitze der schlimmsten Flop-Spiele steht, dürfen die besten Spiele natürlich nicht fehlen. Von allen Spielen, die im Jahr 2020 erschienen sind, konnten insgesamt 16 Titel eine Wertung von über 90 Punkten einheimsen. Gekrönt wird die Top 16 aber von einem Titel, den wir wohl nicht direkt an der Spitze erwartet hätten - und das sogar mit zwei Punkten Abstand.

Die Top 16 des Jahres für PS4, Xbox, Switch und PC nach Metascore, sortiert nach Plattformen:

PlayStation

  1. Persona 5 Royal - Metascore: 95
  2. The Last of Us Part II - Metascore: 93
  3. Dragon Quest XI S - Metascore: 93
  4. Demon's Souls - Metascore: 92

Xbox

  1. Dragon Quest XI S - Metascore: 91
  2. F1 2020 - Metascore: 91
  3. Ori and the Will of the Wisps - Metascore: 90
  4. Yakuza 0 - Metascore: 90

Switch

  1. Hades - Metascore: 93
  2. Ori and the Will of the Wisps - Metascore: 93
  3. Animal Crossing: New Horizons - Metascore: 90

PC

  1. Half-Life: Alyx - Metascore: 93
  2. Hades - Metascore: 93
  3. Microsoft Flight Simulator - Metascore: 91
  4. Crusader Kings III - Metascore: 91
  5. Spelunky 2 - Metascore: 91

Quelle: Metacritic.

Mit Persona 5 Royal als Underdog an der Spitze und Dragon Quest XI S dürften vor allem JRPG-Fans einen Grund zur Freude haben. Bei beiden Spielen handelt es sich um erweiterte Versionen der Ursprungsversion. Wieso es zwei Neuauflagen so weit geschafft haben, stellen wir euch die beiden Top-Titel noch einmal näher vor:

Persona 5 Royal

Persona 5 The Royal - Mysteriöser Teaser-Trailer zur erweiterten PS4-Version 0:45 Persona 5 The Royal - Mysteriöser Teaser-Trailer zur erweiterten PS4-Version

Bereits die Vorlage hatte eine immens hohe Spielzeit, die in Persona 5 Royal durch die Einführung eines neuen, dritten Semesters übertroffen wird. Mit Kasumi erweitern sich die Phantom-Thieves um ein weiteres Mitglied. Erstmals wurden die Texte auf Deutsch lokalisiert und neue Personas, Gegner, Waffen und mehr eingeführt.

Durch den großartigen Gesamtstil, den fetzigen Sound und die grafischen Verbesserungen gegenüber dem Original sollten sich JRPG-Fans diesen Titel nicht entgehen lassen. Die Voraussetzung ist, dass ihr einen Faible für einen Mix aus Alltagssimulation und RPG entwickeln könnt, denn mit Persona 5 Royal werdet ihr über 100 Spielstunden beschäftigt sein.

Dragon Quest XI S

Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Trailer feiert Xbox-Debüt der beliebte JRGG-Reihe 2:44 Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Trailer feiert Xbox-Debüt der beliebte JRGG-Reihe

Die wohl größte Neuerung ist der Wechsel zur 16-Bit-Version, den japanische Spieler*innen bereits auf dem Nintendo 3DS genießen konnten. Der Wechsel kann ingame über eine Kirche oder Götterstatue erfolgen. Neben weiteren Optimierungen beim Sound und "Quality of Life"-Verbesserungen habt das Entwicklerteam neue charakterbezogene Nebenhandlungen und Party-Events eingeführt.

Hierbei hat die PS4-Version zwei Punkte mehr einheimsen können als die Switch-Version, was wohl der schlechteren Optik durch die geringere Leistung der Switch geschuldet ist. Texturen in der Ferne wirken verwaschen und nicht scharf. Gelegentliche Pop-Ups sind ebenfalls keine Seltenheit.

Die besten Spiele von aus Sicht von GamePro

GamePro hat sich ebenso Gedanken gemacht und eine eigene Liste mit der Top 20 der besten Titel aus 2020 erstellt. Unser Ranking könnt ihr hier finden:

Top 20 Spiele aus 2020: Die besten Games für PS4/PS5, Xbox & Switch   27     6

Mehr zum Thema

Top 20 Spiele aus 2020: Die besten Games für PS4/PS5, Xbox & Switch

Was sind eure liebsten Spiele aus 2020? Ist Persona 5 Royal an der Spitze gerechtfertigt?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.